Installieren Sie Einen Wasserstrahl Im Garten

Wasserstrahl

Gut zu wissen

  • Wo? In klassischen Becken oder auf einem Steinbett (Foto gegenĂĽber). In Teichen oder natĂĽrlichen Becken vermeiden: Die Bewegung des Wassers belastet den Fisch und schädigt die blĂĽhenden Seerosen.
  • Wer? Ein Handwerker bestätigte. Wie lange Ein oder zwei Tage.
  • Wie viel kostet das? Der Preis der DĂĽsen ist sehr variabel: von zwanzig Euro bis ĂĽber 250 € fĂĽr eine Glocke oder einen Wasserfall... Pumpe fĂĽr Wasserspiele ab 60 € (mit DĂĽse und Verlängerung, DĂĽsenhöhe etwa 1 m.) ).

Du brauchst

  • Eine elektrische Pumpe tauchte ein. Teilen Sie dem Verkäufer die gewĂĽnschte SprĂĽhhöhe und die Art des Wasserstrahls mit. • Eine Basis: Die Pumpe muss stabil ruhen, darf jedoch nicht am Boden des Beckens angeklebt werden, um keine Fremdkörper zu saugen. Wenn der Teich sehr tief ist, gibt es Pumpenträger oder Schwimmpumpen.
  • Eine DĂĽse: Dies ist der Fachausdruck fĂĽr Rohr und DĂĽsenkopf.

Das Prinzip

Das Wasser wird im geschlossenen Kreislauf von einer Pumpe angetrieben. Je nach DĂĽsentyp erhalten Sie einen anderen Strahl: Sprudelnder Strahl, Glocke, Fackel, Fusant, Pilz, Krone, Jet Lance, Vulkan, Kelch, Geysir, Schneestrahl...

Der rat

Es ist wichtig zu verhindern, dass Vorsprünge das Becken entleeren. Messen Sie den Abstand zwischen der Düse und dem Beckenrand: Er muss größer als die Höhe des Strahls sein, damit die Tropfen nicht nach außen fallen.

Die Meinung von Olivier Bedouelle:

"Ich persönlich empfehle nicht, einen Wasserstrahl zu nahe am Haus oder dem der Nachbarn zu installieren: Das Experiment hat mir gezeigt, dass es sehr schnell wird, man wird müde vom Lärm!"

Teilen Sie Mit Ihren Freunden