Jasmin Von Arabien (Jasminum Sambac), Mit Duftenden Weißen Blüten

Loading...

Loading...

Der arabische Jasmin (Jasminum Sambac), die Nationalblume Indonesiens und der Philippinen, verdient eine ausführliche Erwähnung: Sie ist eher ein Strauch als eine echte Kletterpflanze mit großen, dicken, glänzenden, ledrigen Blättern, die 6 bis 8 cm groß sind. lang, dreizackig gewunden. Die Blätter können hartnäckig oder halbgradig sein oder je nach Temperatur und Klima auch laubabwerfend sein, da der Jasmin von Arabien, wie der Name schon andeutet, die Kälte nicht mag unterstützt keine Temperatur, die unter 0° C fällt, auch wenn -5° C die maximale Untergrenze ist.

Jasminum Sambac 'Grand Duke of Toscany' oder arabischer Jasmin

Seine Blüte ist wunderschön, mit großen weißen Blüten von etwa 3 cm Durchmesser, in 3 bis 12 Zymen großen oder doppelten Blüten, die im Sommer, aber je nach Klima und Temperatur das ganze Jahr über blühen. Sie atmen ein sehr angenehmes Parfüm aus und werden verwendet, um den Jasmin-Grüntee zu parfümieren. Aus den Blüten wird auch ein ätherisches Öl gewonnen.

In Wirklichkeit hat Arabien heute keine starke Verbindung zu diesem Jasmin, während die Blume in weiten Teilen Asiens traditionell für religiöse Rituale verwendet wird. Darüber hinaus wird in Indien analgetische, entzündungshemmende, antiseptische und beruhigende Tugenden verliehen.

  • Familie: Oleaceae
  • Typ: Kletterstrauch
  • Herkunft: Asien, Indien
  • Farbe: weiße Blüten
  • Aussaat: nein
  • Schneiden: ja
  • Pflanzen: Frühling
  • Blütezeit: Juni bis Oktober
  • Höhe: bis zu 3 m

Idealer Boden und Exposition für arabischen Jasmin

Sambac-Jasmin wird in sonniger oder halbschattiger Lage vor kalten Winden in einem kühlen, humosen und gut durchlässigen Boden kultiviert.

Datum der Pflanzung und Pflanzung von Arabischem Jasmin

Die Vermehrung erfolgt im Sommer durch halbhölzige Stecklinge oder durch Schichtung.

Die Bepflanzung erfolgt eher im Frühjahr, aber wenn es in den Topf gestellt werden soll, ist es weniger wichtig.

Wartungsrat und Kultur des arabischen Jasmins

Während des Wachstums gießen Sie regelmäßig Wasser, vor allem in trockenen Sommern. Ein Beitrag von Kompost am Ende des Winters ist sehr vorteilhaft.

Wenn sich der Winter nähert, schützen Sie die Pflanze vor Frost und lassen Sie sie im Gewächshaus zwischen Oktober und Mai idealerweise frostfrei.

Jasmin Sambac braucht keine Größe, außer um eine ausgeglichene Struktur zu erhalten und trockene Stiele zu entfernen.

Krankheiten, Schädlinge und Parasiten von arabischem Jasmin

Während der Überwinterungszeit sollen Flecken und Blattläuse sowie Rußschimmel überwacht werden.

Lage und günstige Verbindung von arabischem Jasmin

Aufgrund ihrer Zurückhaltung ist es eine Pflanze, die in einer Schale wächst, damit Sie sie leicht bekommen können. Im Topf oder Tablett wird die Höhe von 1 m nicht überschritten.

Bei sehr mildem Klima kann es auf eine Stütze wie ein Gitter, einen Zaun oder gegen eine Wand gerichtet werden, aber Sie müssen es anheben, da es keine Ranken hat.

Empfohlene Sorten von arabischem Jasmin für das Pflanzen im Garten

Von den entwickelten Sorten ist wahrscheinlich die prächtigste Jasminum sambac 'Großherzog von Toscany' (Foto) mit seinen doppelten Blüten, die mit denen von Gardenia verwechselt werden könnten, aber der außergewöhnlichste Duft ist es Jasminum sambac 'Maid of Orleans' (oder 'Maid of Orleans') mit einfachen Blüten mit Blütenblättern, die ein wenig...

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden