Kiwi: Von Der Plantage Bis Zur Ernte

Loading...

Loading...

Kiwi

Die Kiwi ist eine köstliche Frucht, aber auch sehr vitaminreich.

Entdecken Sie, wie man Actinidia anbaut und schöne Kiwis hat.

Zusammenfassend das, was Sie wissen mĂŒssen:

Name: Actinidia chinensis
Familie: Actinidiaceae
Typ: Klettern, obst~~POS=TRUNC

Höhe
: 4-5 m
Belichtung: Sonnig
Boden: Reichhaltig, gut entwÀssert

Laub
: Caduc
BlĂŒte: FrĂŒhling
Ernte: Oktober bis Dezember

Lesen Sie auch: Nutzen und Tugenden des Kiwis fĂŒr die Gesundheit

Kiwi-Plantage:

Der Kiwi ist Pflanze vorzugsweise im FrĂŒhlingbesonders in kalten und strengen Wintern.

Aber in einer gemĂ€ĂŸigten Zone können Sie dies problemlos tun Pflanzen Sie Ihre Kiwi im Herbst, natĂŒrlich Einfrieren vermeiden.

  • Der Kiwi mag sonnige Situationen, auch wenn ein leichter Schatten am Nachmittag bei brennender Sonne gut passt
  • Privilegieren Sie einen Ort, der vor den vorherrschenden Winden geschĂŒtzt ist
  • Eine gute Mischung aus Gartenerde, Sand und Blumenerde ist die ideale Lösung beim Pflanzen
  • Der Beitrag eines DĂŒngers zur Plantage ist auch fĂŒr die Zukunft hervorragend

Im Gegensatz zu dem, was wir manchmal denken, der Kiwi wĂ€chst sehr gut in unseren Breiten und Produktion oft wichtig, wenn die BestĂ€ubungsbedingungen gut erfĂŒllt sind.

  • Es ist am Ende des Winters, wenn die Knospen anschwellen, dass die Kiwis am frostempfindlichsten sind

BestĂ€ubung, wesentlicher Schritt fĂŒr Kiwis:

Kiwi-Pflanze

Die Kiwis sind eine Fruchtliane, deren BestÀubung ist sehr wichtig und sicherlich das heikelste Element, das man meistern muss.

Sie mĂŒssen zuerst pflanzen 1 mĂ€nnlicher Fuß fĂŒr 4 bis 5 weibliche FĂŒĂŸe Andernfalls haben Sie keine Chance, einen Kiwi zu haben.

Der Wind reicht nicht immer aus, um die BestÀubung zu gewÀhrleisten Anwesenheit von Bienen oft notwendig

Der erste Kiwis erst nach mehreren Jahren, in der Regel mindestens 4 bis 5 Jahre.

Beachten Sie auch das Unterscheidung zwischen Mann und Frau wird getan, indem man die Blumen betrachtet:

  • Der mĂ€nnliche Fuß hat cremeweiße BlĂŒten mit vielen goldgelben StaubblĂ€ttern
  • Die BlĂŒten des weiblichen Fußes sind weiß und haben 20 bis 30 Arten, die direkt vom Eierstock getragen werden
  • Der mĂ€nnliche Fuß ist blĂŒhender als der weibliche Fuß

Es gibt auch Sorten von selbstbefruchtenden Kiwis, die mĂ€nnliche und weibliche BlĂŒten auf demselben Fuß haben. Beachten Sie auch den Kiwi Solissimo.

Die Sorten selbsttragender Kiwis sind jedoch durch die Zulassung derjenigen, die sie getestet haben, viel weniger produktiv.

Kultur und Pflege der Kiwis:

Nachdem Sie Ihre Kiwis in gutem Zustand gepflanzt haben, mĂŒssen einige Wartungsvorschriften beachtet werden, um das Wachstum, die BestĂ€ubung und die Fruchtbarkeit der Actinidien zu verbessern.

1 - Die Kiwi-Gitter ist das erste, was zu gewÀhrleisten ist, weil es eine Liane ist, die nicht alleine haftet

  • Stellen Sie ein Gitter, eine Pergola oder eine andere UnterstĂŒtzung bereit, damit die Kletterpflanze klettern kann

2- Der Kiwi hat brauche Wasserbesonders in den ersten Jahren nach dem Pflanzen

  • Wasser regelmĂ€ĂŸig, besonders bei heißem Wetter

3- Der Kiwi hat brauche einen fruchtbaren Boden sich gut entwickeln

  • Ein organischer GranulatdĂŒnger am Ende des Winters sorgt fĂŒr den NĂ€hrstoffbedarf

4 - Zum Schluss die Winterschutz In kĂŒhlen Klimazonen kann der Winter wichtig sein

  • Mulchen Sie einfach den Fuß Ihres Kiwis mit einer guten Mulchschicht

Lesen Sie auch: Nutzen und Tugenden des Kiwis fĂŒr die Gesundheit

Kiwi Erntezeit:

Der Kiwi wird in der nördlichen HemisphÀre geerntet vor den ersten Winterfröstennormalerweise im November.

Wenn Sie wissen möchten, wann die Kiwis gut geerntet werden können, legen Sie Ihren Fingernagel auf das Fleisch und sehen Sie, ob die Kiwis unter Druck stehen.

Die Kiwis halten der KĂ€lte im Winter nicht stand und mĂŒssen vor dem ersten Winterfrost alles ernten.

Nach der Ernte kann der Kiwi noch viele Monate gegessen werden

fĂŒr Halten Sie Kiwis im Winter so lange wie möglich, werden sie in eine cooler Ort (ca. 5°) und belĂŒftet. Sie können sie mehrere Monate aufbewahren und den ganzen Winter ĂŒber genießen.

Kiwi GrĂ¶ĂŸe, Zeitraum und Technik:

Die GrĂ¶ĂŸe des Kiwis spielt eine wichtige Rolle bei der Fruchtbildung Ihrer Actinidien.

Die KiwifruchtgrĂ¶ĂŸe findet nach der Fruchtbildung statt, in der Regel ab Dezember bis Februar aber das Einfrieren vermeiden.

  • Behalten Sie einen Zweig, den stĂ€rksten, der zum Rahmen und zum Hauptstamm wird
  • Beschneiden Sie die sekundĂ€ren Äste, die FrĂŒchte hervorbringen, und lassen Sie 3 bis 4 Augen

WĂ€hrend des Sommers ist es auch ratsam, Ihren Kiwi zu beschneiden. Die ideale Zeit ist in der Regel im Juli, wenn die FrĂŒchte vorhanden sind, aber kaum grĂ¶ĂŸer als eine Kirsche sind

  • Halten Sie bei jedem neuen Wachstum maximal 4 oder 5 Augen, um die Fruchtbildung zu verbessern

Hier sind unsere Videotipps fĂŒr die Herstellung eines Kiwis:

Kluger Tipp zum Kiwi:

Viele GĂ€rtner wurden von dieser Kletterpflanze ĂŒberfallen. Vergessen Sie nicht, Ihre Kiwis regelmĂ€ĂŸig zu trimmen

  • Finden Sie auch unsere Rezepte und Tipps zu Kiwi

Loading...

Video: Wie wÀchst eigentlich...? | Galileo | ProSieben.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden