Richten Sie Einen Kleinen Garten Ein, In Den Sie Gehen Können

Die Besitzer dieses städtischen Gartens hatten nur einen Wunsch: ein bestes zu machen kleine Grünfläche und schützen Sie sich vor dem Gegenüber. Der Landschaftsgärtner Richard Wanless teilte die 50 m auf diese Anfrage ab2 In mehreren Räumen mit unterschiedlichen Berufungen: Es gibt Orte zum Umlaufen, einen Platz zum Empfang, eine Ecke zum Isolieren...
• Die Trennungen werden nur vorgeschlagen, um den Garten nicht stickig zu machen: Die gebogenen Betonbewehrungsstäbe erzeugen eine transparenter Zaun.
• Die Essbereich wird durch die Pole der begrenzt Pergolawas hoch genug ist, lässt den Raum atmen.
• Die Pflanzen wurden aufgrund ihres unkomplizierten Aussehens ausgewählt. Das sind vor allem die Laubpflanzen die im Rampenlicht stehen: Farne, hostasastilbes, boxwood und Reize strukturieren das Dekor.


1 Buchsbaum - Buxus sempervirens. Die incontourable. Für Grenzen bevorzugen Sie die Buxus sempervirens Suffruticosa mit kleineren Blättern, dünneren Stielen und langsamerem Wachstum.
2 Farn - Verschiedene arten. Eine groĂźe Familie: Wir beraten Sie, um anzufangen Athyriumdie Dryopteris und Polystichum, die im Allgemeinen gute Farne sind und leicht zu leben sind.
3 Treille - Vitis vinifera. Viel einfacher zu wachsen als es scheint! Ein einfaches Gitter, das auf der Pergola verläuft, sich kleidet, ohne es zu verstecken, aber im Sommer Schatten spendet.
4 Passionsblume - Passionsblume Caerulea. Die einzige rustikale Passionsblume. Es ist nicht ungewöhnlich, einige in den Gärten von Großstädten zu finden, die im Winter noch ein paar Grad mehr genießen.

Tipps und Tricks

• Fertiger aus wieder hergestelltem Stein werden einmal im Jahr mit einem Hochdruckreiniger gereinigt (mit mäßiger Fließgeschwindigkeit, um Beschädigungen der Dichtungen zu vermeiden).

• Der Fluss von Regenwasser geschieht natürlich, da der Pflasterweg sanft absteigt.

• Pflanzenpflege ist relativ begrenzt. Einmal installiert, müssen Stauden nur im Spätherbst gereinigt werden. Buchsbaum und Lauben werden im Frühling und Spätsommer beschnitten. Für den Rasen reicht ein kleiner Rasenmäher, wenn möglich helikal für eine perfekte Wiedergabe "à l'anglaise".

Teilen Sie Mit Ihren Freunden