Lily, Lily: Erhabene Blumen

Loading...

Loading...

Lilie

Die Lilie ist eine Blumenzwiebelblume, die aufgrund ihrer BlĂŒte aber auch ihres Laubs außergewöhnlich ist.

Zusammenfassend das, was Sie wissen mĂŒssen:

Name: Lillium
Familie: Lilie
Typ: Knollenblume

Höhe: 60 bis 150 cm
Belichtung
: Sonnig und halbschattig
Boden
: Normal bis nass

BlĂŒte: Juni bis September

Die Pflege, von der Pflanzung bis zur Zwiebelkonservierung im Winter, hilft Ihnen, Jahr fĂŒr Jahr schöne Lilien zu haben.

Lesen Sie auch: Unvergleichliche Lys

Lilie oder Lilie pflanzen:

Das Einpflanzen der Lilie erfolgt vorzugsweise im FrĂŒhjahr, kann aber auch im Herbst erfolgen. Wenn das Klima im Winter mild ist, können Sie auch etwas spĂ€ter pflanzen.

Sie sollten Ihre Lilienknollen nicht im Sommer pflanzen, da sie Hitze und Wassermangel erleiden könnten.

Guter Ort und gutes Land, um die Lilie zu pflanzen:

Die Wahl des Standortes und der QualitĂ€t des Landes ist beim Anpflanzen von Lilien von großer Bedeutung. Dies bestimmt die BlĂŒtenqualitĂ€t und das gute Wachstum der Pflanze.

  • Die Lilie mag sie ziemlich reiche LĂ€nder und gut abgelassen.
  • Das ist eine Pflanze fĂŒrchtet die KalksteinlĂ€nder.
  • eine Situation, sonnig ist wichtig fĂŒr die BlĂŒte.
  • Im Falle von Lehm oder nasser Erde Folgen Sie unserem Rat, um das Problem zu lösen

Pflanzen Sie die Lilienknollen:

Eine gute Plantage sichert den Unterhalt und die BewĂ€sserung fĂŒr den Rest. Nehmen Sie sich also Zeit, um die Lilie zu pflanzen.

  • Die Lilie wĂ€chst etwa 10-15 cm tief.
  • Halten Sie einen Abstand von mindestens 15 cm ein und machen Sie BĂŒschel mit 4-5 Zwiebeln.
  • FĂŒr Ihre Terrasse können Sie sie im FrĂŒhjahr oder Herbst in einen Topf pflanzen.
  • die Topflilien braucht eine gute Drainage und einen Topf, der unten durchbohrt ist

Lily Pflege wÀhrend der Jahreszeiten:

Einmal eingesetzt, ist die Lilie eine Pflanze, die nur wenig Wartung benötigt. Von Jahr zu Jahr erliegen Sie immer dem Charme dieser wunderschönen Blume.

  • Setzen Sie die höchsten Sorten ein, um zu verhindern, dass die Stiele brechen oder kollabieren.
  • Schneiden Sie die verblĂŒhten BlĂŒten ab, wĂ€hrend Sie den Stiel unter dem Stiel schneiden.

Lilien, TrĂ€nken und DĂŒngemittel:

Wenn Ihre Lilienknollen gut in einem kĂŒhlen Sommerboden angesiedelt sind, sollten Sie nicht oft eingreifen mĂŒssen.

  • Wasser bei DĂŒrre oder heißem Wetter.
  • Die Einnahme von DĂŒngemitteln ist nicht immer notwendig, kann aber wĂ€hrend der BlĂŒte nĂŒtzlich sein, um das Lilienwachstum anzuregen.
  • Ein ZwiebelblumendĂŒnger ist durchaus angebracht.
  • In Töpfen wird DĂŒngemittel hĂ€ufig schon im zweiten Jahr der Lilienzucht angegeben.

LilienkÀfer, Behandlung und Krankheiten der Lilie:

Criocere der Lilie

Die Lilie ist, wie viele Pflanzen, die Beute bestimmter Parasiten wie BlattlÀusedie Schnecken oder Thrips.

Der hÀufigste und gefÀhrlichste Parasit in der Lilie bleibt jedoch der BlattkÀfer.

Es ist ein KĂ€fer mit roten Beinen, der BlĂ€tter und LilienblĂŒten erfreut und ernsthafte SchĂ€den anrichten kann.

Beste Behandlung fĂŒr LilienblattkĂ€fer:

Sobald die ersten Krioceros eintreffen, sollten Sie die BlĂ€tter regelmĂ€ĂŸig kontrollieren, insbesondere nach die Larven unter den BlĂ€ttern erkennen.

Je frĂŒher Sie gehen, desto wahrscheinlicher werden Sie es loswerden oder seine Invasion einschrĂ€nken.

  • Fangen Sie die Krioceros von Hand, ohne sie fallen zu lassen
  • Zerstöre die Larven so schnell wie möglich

Wissenswertes ĂŒber die Lilie oder Lilie:

Lilie oder Lilie in voller BlĂŒte in einem Garten

Die Lilie ist die Symbol der Jungfrau Maria aber auch Reinheit. Es muss sicher zur Schönheit seiner Blumen.

Diese Pflanze hat eine majestÀtische Seite, die Farben und Formen in einem Garten besonders wert sind.

Diese Blume mit rustikaler Zwiebel besteht aus BlumenstrĂ€ußen, oft in Trompete, und eignet sich ideal fĂŒr Blumenbeete, RĂ€nder und Terrassen.

Wir werden auch seine bemerken großer Duftso bietet Parfums von Lilie zart und einbalsamierend.

Wenn die meisten Lilien obsolet sind, die Candidum Lilie ist eine der wenigen immergrĂŒnen Sorten, die ihre BlĂ€tter daher im Winter halten.

Kluger Ratschlag ĂŒber die Lilie:

Bringen Sie einen speziellen organischen BlumendĂŒnger mit, um die BlĂŒte noch spektakulĂ€rer zu machen!

  • Entdecken Sie eine schöne Vielfalt, die Lilie Martagon

Loading...

Video: Camille Saint-Saëns: Samson et Dalila, Part I.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden