Maiglöckchen: Vom Pflanzen Bis Zur Blüte

Loading...

Loading...

Soor

Maiglöckchen ist eine sehr hübsche Blume, sie ist auch das Symbol für den 1. Mai, den Tag der Arbeit.

Zusammenfassend das, was Sie wissen müssen:

Name: Convallaria
Familie: Spargelgewächse
Typ: Krautige Staude

Höhe: 15 bis 25 cm
Belichtung: Teilschatten, Schatten
Boden: Reichhaltig, gut drainiert und lebhaft

Pflanzung: fallen
Blüte
: April-Mai
Ernte1. Mai

Die Pflege vom Pflanzen bis zur Blüte ist eine Brise und ein wahrer Genuss, wenn sie blüht!

Maiglöckchen pflanzen:

Maiglöckchen kann gepflanzt werden im Herbst in Regionen mit milden Wintern. Aber das garantiert nicht unbedingt eine Blüte am 1. Mai...

Sie können es auch anpflanzen frühen FrühlingUm März nach den letzten Winterfrösten.

  • Pflanzen Sie die Krallen von Maiglöckchen, indem Sie die Wurzeln kaum begraben, um die Knospe herauszulassen
  • Maiglöckchen wächst nicht gut, wenn sie zu tief gepflanzt wird
  • Pflanzen Sie Maiglöckchen in kleinen Gruppen für eine schöne lauernde Wirkung
  • Zählen Sie 15 bis 20 Krallen pro m2

Wenn du pflanze dein Maiglöckchen im Schatten wie ein Unterholz wirst du das sehener wird sich vermehren und vorteilhafterweise diesen Raum überfluten.

  • Maiglöckchen braucht einen reichhaltigen und frischen Boden
  • Maiglöckchen liebt Unterholz
  • Bringen Sie bei Bedarf Kompost mit

Maiglöckchen im Topf anpflanzen:

Wenn Sie gerade ein kleines Maiglöckchen gekauft oder angeboten haben, können Sie es nach der Blüte wieder bepflanzen.

  • Wenn Ihre Lilie dort, wo sie ist, begeistert, wächst sie nach ein paar Jahren von selbst zu einem schönen Teppich

Pflege von Maiglöckchen:

Drossel erfordert nicht viel Pflege, außer bei Trockenheit oder Hitze bewässert zu werden

  • Maiglöckchen mag Frische, denken Sie daran
  • Wasser abends, wenn der Boden trocken ist
  • Vermeiden Sie eine Überbewässerung des Laubs, insbesondere bei heißem Wetter

Wissenswertes über Maiglöckchen:

Maiglöckchen: Vom Pflanzen bis zur Blüte: Pflanzen

Diese Staude, die "1. Mai" symbolisiert, hat eine relativ kurze BlütezeitDies ist ein wahrer Kopfschmerz für Gärtner, die am 1. Mai in Blüte stehen müssen.

Indem sie hauptsächlich auf das Licht spielen, um die Blüte zu verzögern oder zu beschleunigen, können sie unsere Häuser am Tag der Arbeit beleben!

Im Wald, in seiner natürlichen Umgebung, ist Maiglöckchen ein sehr guter Indikator für die Antike und die Natürlichkeit des Waldes.

Warum Maiglöckchen am 1. Mai:

Maiglöckchen: Vom Pflanzen bis zur Blüte: Blüte

Warum ist Maiglöckchen die Blume vom 1. Mai, Tag der Arbeit.

Die Tradition geht auf die Renaissance zurück, als Karl IX. Sich zur Gewohnheit machte, jeder der Damen, die seinen Hof bildeten, einen Strang anzubieten. Diese Tradition breitete sich dann im ganzen Königreich aus.

Der Tag der Arbeit kommt viel später, da er 1793 zum ersten Mal im republikanischen Kalender erscheint. Dieses Festival ist mit dem Maiglöckchen als Emblem verbunden.

Diese Assoziation von Maiglöckchen am Labor Day wird jedoch bis zum 20. Jahrhundert verloren gehen.

Es ist dann in Nantes, dass wir die Tradition mit dem Verkauf von Maiglöckchen auf den Straßen fortsetzen und dass die Erlaubnis verbreitet wird, ohne Genehmigung Maiglöckchen aus seinem Garten weiterverkaufen zu können oder unter den Wäldern gerupft zu werden.

Heute ist Nantes und seine Region das Hauptproduktionsgebiet von Muguet in Frankreich.

Kluger Ratschlag über Maiglöckchen:

Vermeiden Sie volle Sonne, Maiglöckchen liebe die frische dass wir im Schatten suchen werden!

Loading...

Video: Maiglöckchen (Convallaria majalis) pflanzen und pflegen.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden