Seerose: Königin Der Wasserpflanzen

Loading...

Loading...

waterlily

Die Seerose ist zweifellos eine der schönsten Wasserpflanzen.

Zusammenfassend das, was Sie wissen mĂŒssen:

Name: Nymphea x Hybrida
Familie: Nympaeacées
Typ: Wasserpflanze, Staude

Höhe
: 10 bis 15 cm
Belichtung: Sonnig
Boden: Humusreich, schwer

Laub
: Caduc
BlĂŒte: Juni bis September

Leicht zu zĂŒchten, eine einfache kleine Wasserstelle ermöglicht es Ihnen, die Seerose zu zĂŒchten.

Seerosenplantage:

Das Pflanzen ist fertig im frĂŒhjahr und natĂŒrlich am unteren Rand des Beckens: 15 cm Wasser reichen aus fĂŒr die meisten Arten, obwohl einige mehr Tiefe erfordern.

  • Setzen Sie ein sehr tonige Erde in einem Topf oder einem Tablett, damit es am Boden der Wasser- und Pflanzenwasserlilien an Ort und Stelle bleibt.
  • Legen Sie Kieselsteine ​​auf den Boden, damit die Erde nicht ins Wasser steigen kann.
  • Es gibt Gartenkörbe spezielle Körbe zum Anpflanzen von Seerosen, die Wasser zirkulieren lassen und Land nicht in das Becken abfließen lassen.
  • Es gibt auch spezielle Blumenerde fĂŒr Wasserpflanzen.
  • Wenn Ihr Korb fertig ist, tauchen Sie ihn in den Boden des Wassers ein, idealerweise in ca. 60 cm Wasser

Wenn Sie Ihre Seerose kaufen, stellen Sie sicher, dass sie sich gut im Wasser befindet und der Fuß krĂ€ftig ist, idealerweise mit einigen Knospen, die zum SchlĂŒpfen bereit sind.

RegelmĂ€ĂŸige Pflege der Seerose:

Wenn es richtig installiert ist, erhebt die Seerose keinen Anspruch keine Sorge und wird von Jahr zu Jahr blĂŒhen ohne dass du es anfassen musst.

  • Wenn er wird invasivzögern Sie nicht reißen Sie die Rhizome ab wie und wann.

NatĂŒrlich ist es fĂŒr das Wasser nutzlos, aber wir mĂŒssen dafĂŒr sorgen, dass es gibt immer genug Wasser im Becken (mindestens 10 cm)

Krankheiten und Parasiten der Seerose:

Abgesehen von Enten und Bisamratten Wer sich manchmal von Rhizomen ernÀhrt, kennt nur wenige Krankheiten, die ihn zerstören könnten.

Es ist in der Tat eine sehr Pflanze rustikal und robust dessen Stress ist oft der einzige Faktor, der eine Reaktion in der Seerose auslösen kann.

Wissenswertes ĂŒber die Seerose:

Lilie

Sie können den Topf oder das Tablett umgeben, wÀhrend Sie in das Wasser eines Gartenfilzes eintauchen, um den Boden am Boden zu halten!

Bildnachweise: Fotolia

Loading...

Video: Colour your Life - Seerosen.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden