Liquidambar: Flamboyant Im Herbst

1246958291liquidembar

Die SĂŒĂŸe ist ein wunderschöner Baum, besonders im Herbst, wenn er mit seinen schönsten Farben, Feuerrot, Orange und Gelb, geschmĂŒckt ist.

Es wird auch als amerikanischer Copalme bezeichnet und ist leicht zu pflegen und wird schnell zu einem der schönsten BÀume in Ihrem Garten.

Zusammenfassend das, was Sie wissen mĂŒssen:

Name: Liquidambar styraciflua
Familie: Hamamelidaceae
Typ: Baum

Höhe
: 10 bis 30 m
Boden: Gewöhnlich

Klima: Warm gemĂ€ĂŸigt
Belichtung: Sonnig
Laub: Caduc

Liquidambar Plantage:

Es wird empfohlen zu Pflanze die Liquidambar im Herbst Bewurzelung vor dem Winter fördern.

Sie können auch pflanzen im frĂŒhjahr in BehĂ€ltern gekaufte Probanden.

  • Bevorzugen Sie einen klaren Ort, um die wundervolle Silhouette der Sweetgum voll und ganz zu schĂ€tzen.
    Sonnenschein ist fast unverzichtbar, um die gesamte Farbpalette zu genießen.
  • Die Sweetgum liebt tiefe Böden, mag aber alle Arten von Böden.
  • Ein guter Mulchen einige Zentimeter in der Höhe sind erwĂŒnscht.

GrĂ¶ĂŸe und Pflege der Sweetgum:

Die SĂŒĂŸe ist kein Baum, der beschnitten werden muss, wenn Sie nicht dazu gezwungen werden.

  • GrĂ¶ĂŸe wird nicht empfohlen.
  • Entfernen Sie abgestorbene, zerbrechliche oder beschĂ€digte Äste.

Seitliche Wartung der liquidambar ist ein Baum, der, wenn er gut installiert ist, keine Pflege erfordert. Es ist nicht sehr anfĂ€llig fĂŒr Krankheiten und gehört zu den sogenannten rustikalen BĂ€umen.

Das Wachstum ist anfangs relativ langsam und beschleunigt sich, sobald es gut verwurzelt ist.

Gießen der Sweetgum:

In den ersten Lebensjahren muss der liquidambar regelmĂ€ĂŸig gegossen werden.

Zögern Sie nicht, beim Mulchen, das eine gute Luftfeuchtigkeit beibehĂ€lt, bei starker Hitze zu gießen.

Wissenswertes ĂŒber die Sweetambar:

sweetgum

Es ist unnötig zu sagen, dass die Liquidambar a wundere mich im Herbst mit seinem lila farben, einzigartig, das Ihren Garten entzĂŒnden wird.

Aus derselben Familie wie derHamameliser trĂ€gt zur großen Herbstschau bei.

Heimisch vonNordamerikaer nimmt auch seinen Namen von dortAmerikanische SĂŒĂŸgummi.

Einfache Wartung, Ton gut geschnittenes Laub und seine herbstlichen Farben machen es zu einem der schönsten BÀume des Jahres.

Von den Arten von SĂŒĂŸgummi wachsen nur noch 4 in freier Wildbahn, die anderen sind ausgestorben.

  • Liquidambar styraciflua oder Amerikanische SĂŒĂŸgummiursprĂŒnglich aus Amerika.
  • Liquidambar acalycina, aus China
  • Liquidambar Formosana, von Formosa
  • Liquidambar orientalisursprĂŒnglich aus Asien

Ausgestorbene Arten:

  • Liquidambar californicum
  • Liquidambar Europaeum

Intelligenter Tipp zur liquidambar:

Das Wachstum von Liquidambar ist relativ langsam.

Die DĂŒngemittelversorgung wird es nicht begĂŒnstigen, aber a regelmĂ€ĂŸige Änderung Dung und Algen werden aktiv zur richtigen Entwicklung des Baumes beitragen.

Video: .

Teilen Sie Mit Ihren Freunden