Gebratener Hummer In Karamellschale Mit Orangenbutter, Maronen Mit Quetschmarmelade Glasiert

Loading...

Loading...

1384788044LANGOUSTE_ROTIE_AU_BEURRE_D_ORANGE_BONNE_MAMAN

Hier ist ein Rezept fĂĽr ein festliches Mahl, mit dem gebratenen Hummer in Karamell mit Orangenbutter, Maroni mit Marmeladenmarmelade Bonne Maman von Gilles Choukroun

Vorbereitungszeit: 25 minuten

Zutaten fĂĽr 2 Personen

  • 1 Hummer
  • 200 g Kastanien unter Vakuum
  • 100 g Butter
  • 50 Gramm FruitĂ©e Intense Orange Bonne Maman
  • 50 Gramm intensive Frucht Pflaumen GlĂĽckliche Mama
  • Persidas Gericht
  • Salz und Pfeffer aus der MĂĽhle

Gebratener Hummer mit Orangenbutter, Maronen mit Quetschmarmelade glasiert

Den Hummer der Länge nach halbieren (nachdem er einige Sekunden verbrannt hat, wenn er noch am Leben war).
Kochen Sie die zwei halben Hummer auf einem Teller mit einem Tropfen Olivenöl ca. 3 Minuten lang unter dem Grill des Ofens (nur eine leichte Farbe).

Mischen Sie die weiche Butter mit dem Intense Orange Fruit Bonne Maman, Salz und Pfeffer. Die Zubereitung in eine Rolle einwickeln und abkĂĽhlen lassen.

In einer Pfanne die Kastanien 5 Minuten mit einem Stück Butter bräunen. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann den Fruitée Intense Quetsches Bonne Maman hinzufügen. Die Kastanien gut bestreichen und nach 10 Minuten eine Prise gehackte Petersilie dazugeben.

Auf jede Hummerhälfte 3 Scheiben Orangenbutter und etwas Kastanien geben. Den Rest der glasierten Kastanien in einer kleinen Schüssel servieren.

Guter Mom-Tipp:

Sie können auch die Marmeladenpüree servieren: Nach dem Kochen schnell mischen und den Fruitée Intense Quetsches Bonne Maman verwenden.

In Quenellen anrichten, mit einer Prise gehackter Petersilie bestreuen.

Bildnachweis: Bonne Maman / F. Mantovani

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden