Magnetische Malerei, Eine Dekorative Idee Mit Tausend Anwendungen!

Loading...

Loading...

Auf der Suche nach einem verspielten und praktischen GemĂ€lde? Suchen Sie nicht weiter, Magnetfarbe ist fĂŒr Sie! Es ermöglicht Ihnen, Ihre WĂ€nde, Ihre TĂŒren usw. in einen Witz, in ein Kunstwerk, in eine Notiz oder in ein Spiel fĂŒr Kinder zu verwandeln.

Die Magnetfarbe ist sehr einfach aufzutragen und kann in allen RÀumen des Hauses verwendet werden. Dies ermöglicht die Verwirklichung einer Vielzahl dekorativer Ideen.

Magnetische Malerei, eine dekorative Idee mit tausend Anwendungen!

Magnetische Malerei, was ist es, wofĂŒr ist es?

Der Magnetlack ermöglicht es, auf der OberflĂ€che, auf der er sich befindet, alle magnetisierten Elemente, wie zum Beispiel Magnete, anzubringen. Diese Eigenschaft beruht auf den sehr feinen Metallpartikeln, die in diesem GemĂ€lde vorhanden sind. Ein sehr praktisches GemĂ€lde also! Die WĂ€nde werden mit ihren Ausdrucksorten, Erinnerungen oder schwarzen Brettern. Magnetfarbe kann in fast jedem Raum des Hauses nĂŒtzlich sein. Vom Kindergarten zum BĂŒro, zur KĂŒche oder zum Hauseingang.

Bei dem handelsĂŒblichen Magnetlack handelt es sich entweder um einen Decklack oder eine Unterschicht, die mit einem Pinsel oder einer Acrylrolle auf eine glatte, trockene und gesunde OberflĂ€che aufgetragen wird. Es ist eine Innenfarbe, weil sie Angst vor Frost hat. Es kann auf Holz, Zement, Gips, Kunststoff, Gips oder Glas aufgetragen werden. Es ist sehr wichtig, die Magnetfarbe vor dem Einbringen gut zu mischen, um die Partikel darin zu verteilen und eine gleichmĂ€ĂŸige Textur zu erzielen. Der Durchgang mehrerer Schichten dieses Lackes ist meistens notwendig, um eine optimale Leistung zu gewĂ€hrleisten.

Angesichts seiner Zusammensetzung Der Magnetlack existiert nur in einer Farbe, dem Grau. Es ist jedoch ein GemĂ€lde, das mit einem anderen, Acryl- oder Glycerin, der gewĂŒnschten Farbe, ĂŒberzogen werden kann. Um zu wissen: Sie mĂŒssen sich fĂŒr starke Magnete wie Neodym-Magnete entscheiden, um die Objekte, die Sie auf die Magnetfarbe setzen möchten, auszustatten.

Die Magnetfarbe lĂ€sst sich leicht entfernen, wenn Sie das Dekor umwandeln möchten. Ziemlich dick, können Sie es mit dem Schleifen loswerden. Ansonsten ist es ein Trick, ein StĂŒck Tapete in der gewĂŒnschten GrĂ¶ĂŸe an die Wand zu legen und anschließend mit Magnetfarbe zu bedecken. Die Tapete lĂ€sst sich in der Tat leichter entfernen.

Deko-Ideen mit Magnetlackierung

Da wir praktisch alle Objekte mit der magnetischen Malerei kompatibel machen können, indem wir sie mit einem Magneten ausstatten, sind die Ideen der Dekoration und des Gebrauchs dieses GemÀldes endlos.

Wenn Sie eine Wand oder eine TĂŒr mit Magnetfarbe im Kinderzimmer neu streichen, können Sie zum Beispiel einen Raum schaffen, in dem sie ihrer Fantasie freien Lauf lassen können, ohne irgendetwas zu beschĂ€digen. Zum Beispiel können sie nach Belieben Wörter oder Phrasen mit magnetischen Buchstaben zusammenstellen, die Mathematik mit magnetischen Zahlen lernen.

In der KĂŒche oder im Eingangsbereich findet auch die magnetische Malerei ihren Platz. Ideale Orte zum Erstellen von Memos durch AufhĂ€ngen von Einkaufslisten, Rechnungen fĂŒr die Bezahlung, ZeitplĂ€ne fĂŒr Kinder usw. auf magnetisch lackierten OberflĂ€chen. Ein kleiner Tisch, dessen Hintergrund mit Magnetfarbe bedeckt ist, ist ideal, um Ihre HausschlĂŒssel, Ihr Auto oder Ihr Fahrradschloss zu magnetisieren. Magnetfarbe kann auch verwendet werden, um z. B. in einem Raum ein Durcheinander von Fotos zu erzeugen oder um Zeichnungen von Kindern zu zeigen.

Loading...

Video: GELNÄGEL selber machen! Anleitung perfekt fĂŒr AnfĂ€nger mit Schablone.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden