Mahagoni (Swietenia Macrophylla), Der Rote Holzbaum

Loading...

Loading...

Mahagoni umfasst eigentlich mehrere Arten von BĂ€umen, die die gleiche Eigenschaft haben, dh ein Holz, dessen Farbe wirklich an Rot zieht, von blassrosa ĂŒber blassrot bis goldbraun. Aus diesem Grund ist es besonders in der Schreinerei sehr begehrt und dieses Holz, das als "wertvoll" bezeichnet wird, wird immer mehr begehrt und so geplĂŒndert. die Khaya in Afrika und Swietenia In Amerika sind die beiden großen roten WĂ€lder.

Mahagoni (Swietenia macrophylla), der rote Holzbaum: Plantage, Ernte

die Swietenia macrophylla wĂ€chst ziemlich schnell, ist aber auch extrem groß, da er bis zu 50 m hoch werden kann! Die LaubblĂ€tter sind ziemlich lĂ€nglich und lanzettlich. Sie sind 40 cm groß und haben einander gegenĂŒberliegende BlĂ€tter. Sie sind dunkelgrĂŒn und oben etwas hellglĂ€nzend.

In weißen Rispen bilden sich kleine weißgrĂŒne BlĂŒten, die einen leichten Duft ausstrahlen. Dann erscheint die Frucht in runder Schote als eine lange Kapsel, die etwa fĂŒnfzehn Zentimeter groß ist und braune Samen mit FlĂŒgeln enthĂ€lt. Aber es ist notwendig, fĂŒnfzehn Jahre zu warten, bis sich FrĂŒchte bilden sehen!

Sie ist jetzt durch die Bestimmungen des Anhangs II des Multilateralen Vertrags (CITES-Übereinkommens ĂŒber den internationalen Handel mit gefĂ€hrdeten Arten frei lebender Tiere und Pflanzen) geschĂŒtzt und in die Rote Liste der IUCN (International Union for Conservation) aufgenommen. der Natur).

  • Familie: Meliaceae
  • Typ: Baum
  • Herkunft: Mittelamerika und SĂŒdamerika
  • Farbe: grĂŒnlichweiße BlĂŒten
  • Aussaat: Ja
  • Schneiden: nein
  • Pflanzung: variabel je nach den Halbkugeln
  • Höhe: bis zu 50 m

Idealer Boden und Exposition fĂŒr amerikanisches Mahagoni

Mahagoni braucht einen tiefen Boden, fruchtbar, humus und durchlÀssig, mit viel Sonne: Der Schatten passt nicht zu ihm.

Pflanz- und Pflanzdatum von amerikanischem Mahagoni

Amerikanisches Mahagoni multipliziert sich mit Samen, wobei die ideale Periode davon abhĂ€ngt, ob man sich in der sĂŒdlichen HemisphĂ€re oder höher befindet.

Pflege- und Anbauempfehlung von Mahagoni in Amerika

Seine Kultur ist ohne Schwierigkeiten, da sie die Sonne genießen kann, ohne vom Schatten gestört zu werden. Wenn ja, machen Sie den Baldachin frei.

Ernte, Konservierung und Verwendung von amerikanischem Mahagoni

Amerikanisches Mahagoni wird in der Regel gekĂŒrzt, wenn es 30 bis 35 Jahre alt ist, um sein Holz auszubeuten. Es wird hauptsĂ€chlich zur Herstellung von Möbeln - oder besser gesagt zu ihrem Furnier - verwendet, um die Kosten zu begrenzen. Es wird auch als Holz verwendet, insbesondere fĂŒr Musikinstrumente, aber auch fĂŒr Zimmerei oder Zimmerei.

Das Öl aus seinen Samen wird auch in Kosmetika verwendet, wĂ€hrend die Rinde zum Gerben und FĂ€rben von Leder verwendet wird.

Krankheiten, SchÀdlinge und Parasiten des amerikanischen Mahagoni

Swietenia macrophylla Ist der Pilz anfĂ€llig fĂŒr DĂ€mpfung, dann kann er von Raupen befallen werden, aber es sind die Termiten, die ihn am meisten bedrohen.

Lage und gĂŒnstige Verbindung von amerikanischem Mahagoni

Amerikanische Mahagoni-Plantagen wurden in Asien (Malaysia, Indien, Indonesien usw.) fĂŒr die Holznutzung angepflanzt, aber in SĂŒdamerika sterben sie aufgrund von Übernutzung aus.

Es wird auch in der Agroforstwirtschaft verwendet, um einige Nahrungsmittelkulturen zu beschatten, insbesondere in Puerto Rico.

Es kann auch isoliert nur fĂŒr den dekorativen Aspekt gepflanzt werden.

Bestehende Mahagoni-Sorten Amerikas

Swietenia humilis ist eine weitere feinere Stammsorte, deren Lebensraum hauptsÀchlich in Honduras und Mexiko konzentriert ist. Swietenia Mahagoni ist das Mahagoni der Antillen oder Kuba, der Nationalbaum der Dominikanischen Republik.

Hybriden wurden erstellt: Swietenia humilis x Swietenia macrophylla gefunden in Costa Rica und Swietenia mahagoni x Swietenia macrophylla eher in den karibischen Inseln.

Die Art Khaya im wesentlichen vertreten durch Khaya Ivorensis ist verwandt mit Swietenia außer dass es im Westen des afrikanischen Kontinents wĂ€chst (ElfenbeinkĂŒste, Kamerun, Angola, Guinea, Liberia, Zentralafrikanische Republik, Kongo).

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden