Die Mahonia, Eine Goldschau Bis April

Loading...

Loading...

mahonia

Angenehm duftend und honigliebend wachsen die vielen kleinen, zitronengelben BlĂŒten der Mahonia von Dezember bis April viele Wochen lang in BĂŒscheln. Eine BlĂŒte, gefolgt von kleinen blau-schwarzen Beeren.

Glasiert, dornig, dunkelgrĂŒn glĂ€nzend oben, gelbgrĂŒn auf der RĂŒckseite, das immergrĂŒne Laub Mahonia ist sehr dekorativ. Die Rippen sind an der Unterseite sehr deutlich. Und die jungen BlĂ€tter nehmen eine schöne Bronzefarbe an. Pflanzen Sie vorzugsweise drei Personen zusammen, um einen dramatischeren Effekt zu erzielen. In der NĂ€he des Hauses genießen Sie Licht und Duft. Im schattigen Massiv wird es angenehm sein in Gesellschaft von Pflanzen, die wie er den Halbschatten und eine gewisse SĂ€ure schĂ€tzen.

Die SchlĂŒssel zum Erfolg von Mahonia

die mahonia genießt ein mildes Klima mit milden Wintern, gute Sommerfeuchtigkeit, großzĂŒgig zum Humus verĂ€nderte Böden. Sie fĂŒrchtet die KĂ€lte und die starken Temperaturschwankungen, die starken Winde und die Trockenheit des Bodens im Sommer.

Sehr tolerant gegenĂŒber der BodenqualitĂ€t, bevorzugt er a eher sandiges Landleicht sauer oder neutral und vor dem Einpflanzen gut mit Humus angereichert. Es wird dringend empfohlen, eine organische ErgĂ€nzung auf der Grundlage von DĂŒnger und Algen einzuarbeiten. In sehr kalkhaltigen Böden muss man hinzufĂŒgen Torf Blondine oder Erde Heidekraut, um etwas Erde anzusĂ€uern.

  • Pflanzung vorzugsweise zwischen Oktober und MĂ€rz-April.
  • Mahonias werden immer in BehĂ€ltern prĂ€sentiert, was die Erholung sicher gewĂ€hrleistet.
  • Pflanzabstand: durchschnittlich 1,50 Meter.

seine Das Wachstum ist ziemlich langsametwa zwanzig Zentimeter pro Jahr. Der erwachsene Strauch ist durchschnittlich 2 bis 3 Meter hoch, einige außergewöhnliche Motive erreichen jedoch eine Höhe von 5 Metern.

Gute Mahonia-Pflege

Die Mahonia, eine Goldschau bis April: Mahonia

Die jungen Probanden können besser abgesteckt werden, da die Stiele manchmal etwas zu flexibel sind, um das sperrige Bouquet von BlĂ€ttern und BlĂŒten ohne BĂŒcken zu tragen. Sie mĂŒssen auch verbindlich sein nach der BlĂŒte beschnitten werden, um die Pflanze zum Verzweigen anzuregen: Beseitigen Sie die KlemmenblĂ€tter mit einer Prise. Einmal erwachsen, benötigt Mahonia praktisch keine GrĂ¶ĂŸe. Beseitigen Sie einfach die beschĂ€digten oder getrockneten Zweige und entfernen Sie die verblichenen BlĂŒtenstiele.

Wasser zur Aufrechterhaltung der immer etwas feuchter Boden im ersten Jahr der Kultivierung. ein Laubdecke SchĂŒtzt die Wurzeln des Gels bei starker KĂ€lte. Ein Mulch aus Kompost oder Mulchrinde bringt Humus, wĂ€hrend die Frische des Bodens erhalten bleibt und die Verbreitung von Unkraut behindert wird.

  • Lesen Sie auch: Kultur und Unterhaltung Mahonia
Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden