Machen Sie Einen Schönen Frühlingsgärtner

Loading...

Loading...

Frühling Pflanzer

Weidenzweige, Blumenzwiebeln, Efeu und ein paar Gedanken, die in Gartencentern gekauft wurden, ein wenig Farbe und die notwendige Ergänzung, das Ellenbogenfett... und hier lacht die Terrasse!

Gestalten Sie den Gärtner Schritt für Schritt

Die ersten zwei Schritte

1. Bereiten Sie den Behälter vor
Pinsel die Oberfläche, um alle Spuren von Grünalgen und Erde zu entfernen.
Scheck dass die Lüftungsöffnungen vorhanden sind oder nicht verstopft sind.

2. Zieh den Gärtner an
Wählen Sie eine leuchtender Farbton das Ende des Winters aufzuwachen! Gelb heiratet gut mit Frühlingsblumen. Übernehmen Sie eine Malerei im Freien. Um das Aufhängen zu erleichtern, führen Sie zuerst eine Unterlage durch.

Übertopf Schritte 3 und 4

3. Erstellen Sie das Framework
Konstituieren a Arche mit mehreren langen Stielen von Weide (Flechtweide) zusammengebunden und an jedem Ende des Pflanzgefäßes genäht. Binden Sie die Fäden mit grünem plastifiziertem Draht. Nageln Sie die Zweige zu den Wänden des Gärtners.

4. Beenden Sie die Struktur und inszenieren Sie das Dekor
Machen Sie eine Art sehr großes Maschengitter mit den verbleibenden Weidensträngen. füllen dann das Pflanzgefäß: 5 cm Lehmkugeln, um das zu gewährleisten Entwässerung,dann Blumenerde bis zu 5 cm vom Rand. Vor dem Pflanzen die Töpfe 2 Minuten lang eintauchen.
Installieren Sie die Töpfe, ohne die Klumpen zu lösen, um sie leicht austauschen zu können, sobald sie entjungfert sind. Begleiten Sie sie mit Gedanken (oder Violen mit passenden Farbtönen für einen subtileren Effekt) und zwei kleinblättrigen Efeuern, um Erleichterung zu schaffen.

Um weiter zu gehen:

  • Unsere Ideen für einen Sommergärtner
  • Unsere Ideen für einen Herbstgärtner
  • Unsere Ideen für einen Wintergärtner

Loading...

Video: DIY Bewässerungssystem * Die beste Idee * Blumen gießen automatisch * Nie wieder Stress * Tutorial.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden