Mango: Nutzen Und Tugenden

Loading...

Loading...

Mango

Die Mango oder Mangifera gehört zur Familie der Anacardiaceae. Diese tropische Frucht, sĂŒĂŸ, sĂŒĂŸ und sehr orange, stammt aus SĂŒdasien, Indien.

Sein Baum kann bis zu 40 m hoch werden.

In Frankreich gibt es viele Mangosorten in verschiedenen Farben: Gelb, GrĂŒn und Rot.

Nach Bananen ist Mango die beliebteste exotische Frucht.

Sie können die Mango und ihre Tugenden das ganze Jahr ĂŒber genießen.

Mango fĂŒr die kleine Geschichte:

Der Mangobaum stammt aus Indien. Es wird seit 4000 Jahren von buddhistischen Mönchen kultiviert. Es ist auch bei Hindus sehr beliebt, da Buddha unter einem Mangobaum meditierte. Außerdem ist der Mangobaum fĂŒr sie ein Zeichen der Liebe und Freundschaft.

Dann kam die Mango aus dem 16. Jahrhundert in Afrika, dann in Amerika.

Erst im spÀten 18. Jahrhundert verbreitete sie sich in Europa.

Mango, Vorteile und Tugenden:

Mango wird mit Vitamin A versorgt, Beta-Carotin (4000 Mikrogramm / 100 g) Pigment, das in das Farbsehen eingreift. So verhindert Mango die Degeneration von Photorezeptoren und damit die AMD, die Àltere Menschen betrifft.

Mango ist hervorragend fĂŒr die Augen.

Mango bietet auch eine interessante Menge an Vitamine C (44 mg / 100 g),

lebenswichtiges Vitamin fĂŒr den Körper. Es trĂ€gt insbesondere zur Abwehr des Körpers und zur Produktion von roten Blutkörperchen bei.

Mango wird zur Behandlung von Skorbut empfohlen, einer Erkrankung, die durch Vitamin C-Mangel verursacht wird.

Es ist auch eine Quelle fĂŒr Vitamine Gruppe Baus Pro Vitamin A einschließlich Beta-Carotin, Eisen (1 mg / 100g), die AnĂ€mie vor allem bei Frauen nach der Menstruation und wĂ€hrend der Schwangerschaft verhindert. Aber auch Kupfer (0,100 mg / 100 g), das die Produktion von roten Blutkörperchen stimuliert, wobei rote Blutkörperchen Sauerstoff fixieren. Andere essentielle Mineralien wie Natrium, Magnesium und Kalzium werden mitgebracht.

Mango enthÀlt einige Antioxidantien, die gegen freie Radikale und Zellalterung kÀmpfen. Sie verhindern auch das Auftreten von Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, indem sie die Rate von schlechtem Cholesterin senken.

Dazu hĂ€lt Mango entzĂŒndungshemmende Eigenschaftenkann somit die AtemwegsentzĂŒndung lindern (Asthma) und GelenkentzĂŒndungen (Arthritis).

Mango ist hervorragend fĂŒr die Gewichtsverlust. Es liefert nicht nur 56 kcal / 100 g, es ist auch ein hervorragender AppetitzĂŒgler und senkt den Cholesterinspiegel. Es kann Teil der ErnĂ€hrung von Diabetikern sein.

Mango kĂŒmmert sich um Ihre Leber. Es stimuliert Gallensekrete und reinigt den Magen- und Leberweg.

Diese exotische Frucht ist auch eine harntreibendEs verhindert die Austrocknung, da Mango 83% Wasser enthĂ€lt. Es hilft auch bei der Verdauung und erleichtert den Transport dank der Anwesenheit von Ballaststoffen (1,8 g). Gegen die Verstopfungsprobleme ist die Mango sehr gut AbfĂŒhrmittel.

Interne Verwendung:

Infusion an den Wurzeln des Mangobaums: Hervorragend als Diuretikum.

Die Mangobarke ist adstringierend. In KrÀutertee kann es aufhören zu bluten, es verstÀrkt das PhÀnomen der Gerinnung.

Die Rinde ist auch wirksam bei der Behandlung von HĂ€morrhoiden.

In der AbkochungMango-Rinde lindert schmerzhafte ZĂ€hne und Zahnfleisch.

Der Kern der Mango enthÀlt eine Mandel, die zur Beseitigung von Darmparasiten verwendet wird Wormer.

Interne Verwendung: Stapeln Sie die Mandel und erhalten Sie ein wirksames Pulver.

  • Die MangoblĂ€tter haben auch folgende Eigenschaften: antiseptisch, fiebersenkend, antihĂ€morrhagisch. Sie sind auch bei Skorpion- oder Insektenstichen wirksam.

Interne Verwendung:

InfusionsmangoblÀtter: um das Fieber abzubauen

BlÀtter einatmen: Verbrennen Sie die BlÀtter und atmen Sie die DÀmpfe ein.

Achtung: Mango kann insbesondere mit Antikoagulanzien Wechselwirkungen verursachen.

Mango in der KĂŒche:

Die Mango wird zum Nachtisch, Natur, Obstsalat und Kuchen gegessen.

In Smoothie, Saft, Sorbet oder Mousse ist es sehr erfrischend.

Es begleitet und fÀrbt Ihre EintrÀge sowie Ihren Fisch, Ihre Entenbrust.

Gourmet-Ideen:

Auf einem Spieß vermischten sich die MangostĂŒcke mit Garnelen und Garnelen.

Pan frittiert passt die Mango sehr gut zu Jakobsmuscheln und Honig.

Probieren Sie das leckere Lachstatar mit Mango klug im Garten arbeiten

Probiere sie ausMangospieße, Erdbeeren klug, einfach und erfrischend im Garten.

Mango, Schönheitstipp:

Mango ist auch ein echter Partner in der Kosmetik, es kĂŒmmert sich um Ihre Haut. Es nĂ€hrt, spendet Feuchtigkeit, beugt der Zellalterung vor und schĂŒtzt die Haut vor der Sonne.

Eine natĂŒrliche Maske, die die Haut mit Feuchtigkeit versorgt Die HĂ€lfte einer Mango mischen und mit einem Teelöffel Olivenöl vermischen. Auf das Gesicht auftragen, 10 min stehen lassen und abspĂŒlen.

Ein schrubbenEine halbe Mango mischen, zwei Esslöffel Honig und grobes Salz hinzufĂŒgen. Perfekt zum Entfernen abgestorbener Haut.

Die aus dem Mango-Kern extrahierte Butter ist ein Schatz fĂŒr trockenes und geschĂ€digtes Haar. Er fĂŒttert sie, hydratisiert sie bis zum Ende.

Verwenden Sie die Innenseite der Haut der Mango, um auf Ihrer Haut zu reiben und so das Zahnfleisch zu befeuchten und die Poren dank ihrer adstringierenden Eigenschaften zu straffen.

Der Kern der Mango ist auch ein sehr gutes Peeling.

Kluger Ratschlag ĂŒber Mango:

Mango-Lagerung: Nicht in den KĂŒhlschrank stellen, sondern an einem kĂŒhlen Ort.

Loading...

Video: Aus der Not eine Tugend machen Honigmelonen Saft ohne Maschine.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden