Rhabarber-Purin: Wie Man Es Benutzt? Wie Mache Ich Das?

Loading...

Loading...

Rhabarber (Rheum rhaponticum) ist eine Staude, deren Blattstiele in Kompoten und Marmeladen konsumiert werden. Seine großen, sehr dekorativen BlĂ€tter sind nicht essbar, aber sie können verwendet werden, um eine Abkochung mit insektiziden Eigenschaften zu machen, die auf andere Pflanzen gesprĂŒht wird die BlattlĂ€use abstoßen.

Rhabarbermist machen

Rezept fĂŒr Rhabarbermist

Wir sprechen von Rhabarbermist, doch handelt es sich tatsĂ€chlich um eine Abkochung oder Mazeration, dh um ein PrĂ€parat aus kalten Pflanzen, das zur Gewinnung der Wirkstoffe in Wasser getaucht wird. Diese Methode ist einfach, kostengĂŒnstig und schnell fĂŒr Pflanzen, die sich dafĂŒr eignen, und ermöglicht eine schonende Vorbereitung in Rekordzeit, wenn ein Eingriff dringend erforderlich ist.

  • Sammeln Sie RhabarberblĂ€tter und schneiden Sie sie in kleine StĂŒcke: Legen Sie sie mit einem Fassungsvermögen von 200 g / Liter Wasser in ein Glas.
  • Stellen Sie das GefĂ€ĂŸ im Innenbereich oder im Schatten zwischen 20 und 23° C und lassen Sie es 24 Stunden mazerieren.
  • Sofort filtern und sprĂŒhen.

Die Mazerierung von Rhabarber bleibt nicht lÀnger als 48 Stunden erhalten, sonst gÀrt er und wird zu einem fermentierten Extrakt.

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden