Melone: ​​Nutzen Und Tugenden

Loading...

Loading...

Melone

Es gibt viele Melonensorten, z. B. Wintermelone, gelbe Farbe und ovale Form mit sehr hellem Fleisch. Die am meisten von den Franzosen verzehrte Melone ist Cantaloup-Charentais, rundes und orangefarbenes Fleisch.

Es wird in Südfrankreich und in der westlichen Zentralregion produziert. Nach Spanien und Italien sind wir der drittgrößte europäische Melonenhersteller.

Melone ist für ihre gesundheitlichen Vorteile bekannt.

Lesen Sie auch: die Melone gut kultivieren

Die Melone für die kleine Geschichte:

Der Ursprung der Melone bleibt unsicher. Man vermutet jedoch einen afrikanischen Ursprung. Tatsächlich wissen wir, dass die Ägypter Melone bereits 500 Jahre vor Christus kultivierten.

Erst im 15. Jahrhundert kam die Melone von König Karl VIII. Nach Frankreich. Die Melone stammt aus dem Gut Cantaluppo in Rom, daher der Name "Melon Cantaloupe".

Königin Jeanne II. Von Neapel verwendete Melone für ihre Anti-Aging-Eigenschaft. Sie trug dünne Melonenscheiben auf ihr Gesicht, um einen strahlenden Teint zu gewährleisten.

Die Melone oder Cucumis Melo hat eine Fleisch saftig und süß, was dieses Gemüse zum Flaggschiff des Sommers macht.

Wie derZucchini,die Gurkedie Wassermelone oder nochmalKürbisist die Melone Teil der großen Familie vonCucurbitaceae.

Melone und ihre gesundheitlichen Vorteile:

Zur Freude der Geschmacksknospen werden heilende und vorbeugende Eigenschaften hinzugefügt.

Die Fülle an Wasser (90%) macht Melone zu einem starkes Diuretikum Es verhindert Wassereinlagerungen und reinigt Ihren Körper, indem es Giftstoffe entfernt.

Melone hat auch eine abführende Eigenschaft. Die in geringen Mengen vorhandenen Fasern (1%) sorgen für einen besseren Darmtransport. Es wird empfohlen bei leichter Verstopfung und zur Bekämpfung von Hämorrhoiden.

Melone hat die Macht dazu Begrenzen Sie die vorzeitige Hautalterunges ist ein ausgezeichnetes Antioxidans.

Beta-Carotin, ein Pigment der Melone, nimmt am Sehvermögen teil, schützt die Netzhaut und verlangsamt so die mit dem Alter auftretenden Sehprobleme (insbesondere Katarakte).

Danke an Vitamin CDie Melone reduziert die Risiken von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebserkrankungen.

Die Melone reguliert die Spannung im Fall vonarterieller HypertonieDank seines Kaliumgehaltes (300 mg / 100g).

Sie können auch die Melone angeben Anämie und Arthritis.

Melone ist ein Schild gegen Infektionen. Es trägt dazu bei Immunsystem durch Stimulierung der Synthese von Immunitätszellen.

Melone stimuliert auch die Produktion von Serotonin, einem Stimmungshormon. Ein Mangel an Serotonin kann für einen depressiven Zustand verantwortlich sein.

Melone kann langsamer werdenSäuregehalt der Leber, die Juckreiz und Entzündung der Haut.

Darüber hinaus bringt die Melone der Haut Glanz zurück, bereitet die Haut auf die Sonne vor und stärkt die Bräune wie die Karotte. Es stärkt auch die Hautanhänge.

Alle Tugenden machen Melone zu einem echten Verbündeten für Ihre Gesundheit.

Melone in der Küche:

Ratschläge für die Wahl einer Melone:

Um Ihre Melone auszuwählen, überprüfen Sie sorgfältig den Stiel. Wenn es leicht fällt, hat Ihre Melone die Reife erreicht.

Dein Darm spielt dir Streiche? Besser, deine Melone bei Raumtemperatur zu essen als frisch.

Melone kann als Smoothie, Sorbet, Salat, Rohkost, Vorspeise oder Dessert genossen werden.

Für Liebhaber von süßen und herzhaften Speisen kann die Melone auf Spieße mit Bayonner Schinken, Kirschtomaten und Mozzarella-Würfeln verzehrt werden.

Nahrungsaufnahme der Melone: ​​32 kcal / 100 g, 0,14 g Fett, 7 g Kohlenhydrate.

Sehr kalorienarm, passt sehr gut in Diäten.

Da der glykämische Index der Melone niedrig ist, ist sie für Hyperglykämie nicht förderlich und daher für Diabetiker oder Fettleibigkeit nicht kontraindiziert.

Melone bringt Kalium, Magnesium, Kalzium, Vitamin C und A sowie Eisen in den Körper. Es hat seinen Platz in einer gesunden Ernährung.

Rezeptideen mit Melone:

Fügen Sie Melonensamen zu Ihrem Salat hinzu.

Nehmen Sie die Samen, spülen Sie sie aus und braten Sie sie mit etwas Olivenöl in Ihrer Pfanne. Dann Salz hinzufügen. Sie werden knackige Salate geben!

Karamellisierte Melone:

Wagen Sie die heiße Melone! Melonenviertel mit Butter in eine heiße Pfanne geben. Zucker zum Karamellisieren hinzufügen. Wenn Sie flambieren möchten, fügen Sie Alkohol hinzu.

Marmelade mit Melonenschale:

Legen Sie die Stücke der Melonenrinde in ein Gewässer mit dem Gewicht Zucker. Fügen Sie eine gepresste Zitrone hinzu.Setzen Sie alles für 2 Stunden auf niedrige Hitze.

Wussten Sie schon? Melon hat keinen Sex.

Zu lesen auch: Die Melone hat alles gut

Tipp Gesichtspflege mit Melone:

Eine natürliche Reinigungsmilch: Mischen Sie das Fruchtfleisch einer halben Melone mit 3 Esslöffeln Weißkäse mit 40% Fett. Tragen Sie dann die Mischung auf Ihr Gesicht auf und vermeiden Sie dabei die Augenpartie.

Halten Sie Ihre Zubereitung in einem geschlossenen Behälter frisch.

Um die Haut strahlen zu lassen, tränken Sie eine Baumwolle Melonensaft.

Lesen Sie auch: die Melone gut kultivieren

Loading...

Video: Aus der Not eine Tugend machen Honigmelonen Saft ohne Maschine.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden