Mehltau, Alptraum Des GĂ€rtners

Loading...

Loading...

Mehltau, Alptraum des GĂ€rtners

Diese Krankheit wird durch einen pathogenen Pilz verursacht, der Phytophthora infestans, die sich hauptsĂ€chlich bei feuchter Witterung entwickeln, wenn die Temperatur zwischen 17 und 20° C schwankt. Die abwechselnden regnerischen Episoden und die Gewitter-Episoden sind ideale Voraussetzungen fĂŒr die Entwicklung von SpĂ€tschĂ€den. Auf der anderen Seite stoppt ihn die Hitzewelle.

Indem der Mehltau die Pflanze im Inneren erreicht, greift er die Pflanzen an und lÀsst sie verdorren.

Mehltau erkennt man an den kleinen schwĂ€rzlichen Flecken und dem weißlichen Laub, das auf der Oberseite bzw. Unterseite der BlĂ€tter entsteht. Bald werden die Flecken braun, breiten sich aus und verrotten.

Bekannt, Tomaten anzugreifen, befĂ€llt Mehltau andere Solanaceae im Allgemeinen, wie zum Beispiel Kartoffeln, Paprika und Auberginen. Nur Hybrid-F1-Sorten sind weniger anfĂ€llig fĂŒr SpĂ€tfĂ€ule, aber es gibt keine völlig resistenten Sorten. Und vergessen Sie die Idee, einen Kupferdraht in den Stiel des Tomatenfußes zu stecken, das hat keine Wirkung!

Verhindern Sie Mehltauattacken

Beachten Sie fĂŒr eine gute Vorbeugung gegen Mehltau folgende Punkte:

  • Pflanzen Sie nicht zu eng, wie viele andere Pilze, die Sporen der Phytophthora infestans leicht von Pflanze zu Pflanze durch die Luft zu reisen und den gesamten GemĂŒsegarten nicht zu infizieren,
  • Aus denselben GrĂŒnden sollten Sie es vermeiden, Tomaten in der NĂ€he von Kartoffeln (beide infiziert) zu pflanzen.
  • Pflanzen Sie die am wenigsten anfĂ€lligen Sorten, indem Sie sie diversifizieren, um die widerstandsfĂ€higsten Sorten hervorzubringen.
  • Die Sporen des hartnĂ€ckigen Pilzes im Boden sorgen fĂŒr eine gute Fruchtfolge.
  • Vermeiden Sie, das Laub so gut wie möglich zu benetzen, da die auf den BlĂ€ttern abgelagerten Sporen nur wenige Stunden mit stehendem Wasser an der OberflĂ€che keimen können.
  • Wasser morgens statt abends, um ĂŒbermĂ€ĂŸige Feuchtigkeit zu vermeiden,
  • Strohtomate mit Klette (Arctium lappa), die ein gutes Stimulans ist und vorbeugend gegen Mehltau wirkt,
  • Sie können auch etwas Kupfer sprĂŒhen (und nur ein wenig, um das Gleichgewicht des Bodens zu achten), das vorbeugende und nicht heilende Eigenschaften gegen Mehltau hat.

Wenn der Schimmel Ihren Garten erreicht hat

  • Sobald die ersten Symptome auftreten, schneiden Sie die infizierten Teile ab, die sich auf dem Komposthaufen befinden können.
  • Ganz am Anfang des Mehltaus können Sie eine Infusion von Tansy (Tanacetum vulgare) mit 100 g Blumen fĂŒr 1 Liter Wasser besprĂŒhen, die Sie infundiert haben, bis es kalt ist, bevor Sie es verwenden rein.
  • Wenn es nicht stark genug ist, sprĂŒhen Sie einen Klette-Dung (BlĂ€tter und Wurzeln) in einer Menge von 1 kg Pflanze auf 10 Liter Wasser, die Sie 5 bis 6 Tage gĂ€ren lassen, bevor Sie sie filtrieren und verwenden auf 5% verdĂŒnnt.
  • Wenn die Jahreszeit besonders regnerisch ist, können Sie Ihre Tomaten mit einer Art Kunststofffolie schĂŒtzen.
Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden