Mimose (Acacia Dealbata), Duftende Goldene Kugeln Der Französischen Riviera

Mimosen (Acacia dealbata)

Es ist ein sehr dekorativer Strauch, der besonders fĂŒr seine Winterblumen geschĂ€tzt wird, die in langen Rispen von kleinen gelben BlĂŒten in Bommeln mit einem Durchmesser von 5 mm und seinem verzweigten und schlanken Aspekt sehr duftend sind. Die BlĂ€tter der Mimose sind immergrĂŒn geschnitten und zweifarbig grĂŒn-grau mit einer LĂ€nge zwischen 8 und 12 cm. In der freien Natur kann die Mimose eine Höhe von 25 m erreichen, inlĂ€ndische Arten sind jedoch im Allgemeinen nicht grĂ¶ĂŸer als 8 m.

Die Mimose hat den Ruf, sich sehr schnell zu vermehren, insbesondere wenn die Bedingungen gĂŒnstig sind und schnell invasiv werden können, wie dies an der CĂŽte d'Azur der Fall ist, wo sich die Mimose seit ihrer massiven Ankunft im zweiten Teil der Insel wirklich eingebĂŒrgert hat 19. Jahrhundert.

Mimosa hĂ€lt Temperaturen bis -8° C / -10° C stand, ist jedoch besser vor -5° C zu schĂŒtzen. Mit seinen Noten von Jasmin und Rose ist dieser Strauch auch in der ParfĂŒmerie sehr beliebt.

  • Familie: Mimosaceae / HĂŒlsenfrĂŒchte
  • Typ: mehrjĂ€hriger Baum
  • Herkunft: Australien
  • Farbe der Blume: gelb
  • Aussaat: ja
  • Schneiden: ja
  • Pflanzung: FrĂŒhling
  • BlĂŒte: Dezember bis MĂ€rz
  • Höhe: bis zu 8 m

Erde und ideale Aussetzung, um eine Mimose im Garten zu pflanzen

Die Mimose mag einen Boden wenig Kalkstein, reich und entwÀssernd. Dieser Strauch ist mit der Sonne, dem Licht und dem Schutz der vorherrschenden Winde zufrieden.

Datum der Aussaat, des Schneidens und des Pflanzens von Mimosen

Die Samenausbreitung erfolgt im FrĂŒhjahr nach 24stĂŒndigem Einweichen der Samen in warmem Wasser. Im Sommer werden auch halbhölzige Stecklinge gemacht.

Die Pflanzung erfolgt idealerweise im FrĂŒhjahr.

Mimosa Pflege und Kultivierungsberatung

Sie mĂŒssen im FrĂŒhling und Herbst dĂŒngen, um eine gute BlĂŒte zu erreichen. Eine jĂ€hrliche GrĂ¶ĂŸe ist auch nach der BlĂŒte erforderlich, die HĂ€lfte der Zweige.

Tipp: Wenn der Boden zu viel Kalkstein enthÀlt, kann die Akazie dealbata auf Akazienretinoden (Mimosa vier Jahreszeiten) gepfropft werden.

Krankheiten, SchÀdlinge und Parasiten von Mimosen

Besonders rote Spinnen sind die Feinde von Mimosen im GewÀchshaus.

Lage und gĂŒnstige Verbindung von Mimosen

Die Mimose kann im Garten in der NĂ€he einer Mauer im SĂŒden gepflanzt werden, wenn keine Frostgefahr besteht, oder im Sommer und im WintergewĂ€chshaus anderweitig vergossen.

Empfohlene Mimosensorten fĂŒr die Gartenpflanzung

Es gibt mehr als 1000 Arten, aber die hĂ€ufigsten sind Hybriden aus Akazie dealbata wie besonders Akazie dealbata 'Mirandole' sehr schnell wachsend und am rustikalsten, Akazie dealbata 'Gallisch', schnell wachsende und große BlĂŒtenstĂ€nde.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden