Montbretia: H├╝bsche Zwiebelblume

Loading...

Loading...

montbretia

Montbretia ist eine h├╝bsche Staude, die zur├╝ck im Garten liegt.

So einfach wie dekorativ zu z├╝chten, hat sie dank ihrer lanzettlichen Bl├Ątter auch eine sch├Âne Gladiolen-Atmosph├Ąre.

Zusammenfassend das, was Sie wissen m├╝ssen:

Name: Crocosmia Crocosmiflora
Familie: Iridac├ęes
Typ: Knollen oder Staude

H├Âhe: 60 bis 80 cm
Belichtung: Sonnig und halbschattig
Boden: Normal, aber gut geleert

Bl├╝te: Juni bis September

Montbretia Plantage:

Idealerweise wird Montbretia pflanzen im Herbst oder Fr├╝hling f├╝r eine Bl├╝te im folgenden Sommer

  • Pflanzen Sie die Montbretia-Zwiebeln an 10 cm tief in der Sonne und wo es hei├čer Sommer ist.
  • Montbretia liebt gut durchl├Ąssige B├Âden, ohne ├╝berlastet zu werden.
  • Halten Sie einen ausreichenden Abstand von 5 bis 10 cm zwischen den einzelnen Pflanzen ein.
  • Es ist ├Ąsthetischer, Montbretia in kleinen Gruppen von f├╝nf oder sechs zu pflanzen.

Alle 3 Jahre ist es ratsam Teilen Sie die St├Ąmme der Montbretien, indem Sie die Zwiebeln trennen den Fu├č regenerieren.

  • Die Einteilung ist vorzugsweise Sommer
  • Nehmen Sie den Erdstumpf mit einem Spaten heraus
  • Schneiden Sie die Birne mit einem scharfen Messer scharf ab
  • Die neue Sorte Montbretia an einem geeigneten Ort umpflanzen
  • Streuen Sie gro├čz├╝gig

Aussaat von Montbretia:

Bevorzugen Sie bei der Aussaat im September-Oktober Topfpflanzen.

  • Sie k├Ânnen sie den ganzen Winter ├╝ber drau├čen und unter Deck stehen lassen.
  • Die Bl├╝te erfolgt erst 2 bis 3 Jahre nach der Aussaat.
  • Sie werden weitergehen Umpflanzen auf offenem Boden direkt aus den ersten Bl├Ąttern.

Gr├Â├če, Pflege von Montbretien:

Montbretia, auch genannt Crocosmiaist eine mehrj├Ąhrige Birne, die sehr einfach zu warten ist und normalerweise keine Pflege erfordert, wenn sie gut installiert ist.

  • Unkraut um den Fu├č, wenn n├Âtig, um zu verhindern, dass das Unkraut die Rhizome ├╝bernimmt
  • Entfernen Sie die verbl├╝hten Bl├╝ten, w├Ąhrend Sie gehen, aber lassen Sie das Laub bis zum Vergilben, normalerweise bis September.
  • Montbretia muss sehen, dass seine Bl├Ątter gelb werden, um die Reserven zu bilden, die sie f├╝r die n├Ąchste Bl├╝te ben├Âtigt.
  • Kein Wasser, da die Pflanze es nicht braucht.

Pflege von Montbretia im Winter:

Montbretia ist frostsicher, vorausgesetzt, es ist weder zu stark noch zu lang (ca. -5┬░).

Bei langen und strengen Wintern m├╝ssen Montbretia-Zwiebeln unbedingt gesch├╝tzt werden.

  • Gutes Mulchen reicht aus, wenn die Temperaturen nicht unter -5┬░ C fallen
  • Sie werden die Zwiebeln ausgraben und vor Frost sch├╝tzen, wenn Sie starken Frost bef├╝rchten
  • Um die T├Âpfe zur├╝ckzugeben, wenn Ihre Montbretien im Topf oder im Tank angebaut werden

Wissenswertes ├╝ber Montbretia:

Die aus S├╝dafrika stammende Crocosmia Montbretia bietet h├╝bsche bunte B├╝schel, die im Laufe der Jahre immer mehr wachsen.

Das Laub ist sch├Ân gr├╝n, w├Ąhrend die Bl├╝ten hei├če und schimmernde Farben bieten, von gelb ├╝ber rot bis orange.

Besonders pflegeleicht, widersteht es auch den schwachen Frostwinterungen, vorausgesetzt, sie sind weder zu stark (-5┬░) noch zu langlebig.

Einige Sorten sind sogar bis -15┬░ best├Ąndig, wenn der Boden im Winter nicht zu nass ist.

Intelligenter Tipp ├╝ber Montbretia:

Um das Leben zu optimieren, bringen Sie ihm nach der Bl├╝te jedes Jahr eine spezielle organische D├╝ngerknollenblume und teilen Sie regelm├Ą├čig die Zwiebeln, deren Vermehrung die Pflanze invasiv machen kann.

Loading...

Video: Stauden-Stars im Hochsommer - Teil 1: Agastachen.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden