Spiralmäher: 4 Modelle Auf Dem Prüfstand

Loading...

Loading...

Der Wendelmäher erfordert häufig das Passieren des Rasens; Je regelmäßiger die Passage ist, desto weniger anstrengend ist die Aufgabe.

Wie wählt man einen Wendelmäher?

Um einen Wendelmäher richtig auszuwählen, wählen Sie die Schnittbreite entsprechend Ihrem Gelände, und Sie können die Schnitthöhe anpassen. Ergonomie ist auch wichtig, um die beste Position bei der Arbeit zu haben, sowie für einen guten Griff (wodurch sich der Zylinder gut drehen lässt) - die gerippten Räder sind ideal.

Das heißt: Modelle mit einem Zylinder mit kleinem Durchmesser ermöglichen eine schnellere Rotation und damit einen saubereren Schnitt ohne zu reißen. In Bezug auf das Gewicht ist die Leichtigkeit einer Maschine nicht unbedingt von Vorteil: Zwar ist es einfach zu tragen, aber je höher das Gewicht, desto stabiler ist die Maschine und desto effizienter ist der Schnitt. Schließlich bietet jeder dieser 4 Helicoids die optionale Pickup-Box... Das Wesentliche eines Handmähers besteht jedoch darin, dieses geschnittene Gras auf natürliche Weise zu recyceln, das dann die Rolle des natürlichen Düngemittels spielt.

4 Wendelmäher auf dem Prüfstand:

StaySharpTM Mehr von Fiskars

Durchgang des Spiralmähers von Fiskars

Gewicht: 18,6 kg
Schnittbreite: 42 cm
Schnitthöhe: zwischen 4 und 10 cm einstellbar - schnell und einfach einstellbar.
Geschätzter Ertrag: 800 bis 1000 m2 / stunde
Preis: 214 €.

Vorteile: Es ist das einzige, das von 4 Rädern und nicht von zwei Rädern profitiert, was es sehr stabil und handlich macht. Sein Design bei der Arbeit ähnelt dem eines traditionellen Thermomähers. Es ist für die Behandlung von großen Linearen ausgelegt und ist besonders leise. Es bietet die Möglichkeit, jederzeit morgens, abends und am Wochenende zu mähen.

Ergonomie: Es bietet eine gute Position bei der Arbeit, seine allgemeine Ergonomie ist ausgezeichnet: Griff mit rutschfester Beschichtung für besseren Komfort und bessere Kontrolle der Maschine.

Bonus: Sein Projektionssystem des Grases nach vorne (nicht die Füße des Gärtners) ist besonders genial.

Hinweis: Dieses 2015er Modell ist die neueste Version des von Fiskars vorgeschlagenen Handmähers. Seine Räder sind größer als das Vorgängermodell, der StaySharp Max, und die Schnittbreite wurde auf 42 cm anstelle von 45 cm eingestellt. Es ist daher überschaubarer.

Unsere Meinung: Der Fiskars StaySharp Plus ist ein leistungsstarker Handmäher, der sich für kleine und mittlere Gärten oder sogar für große Flächen eignet. Der Schnitt ist effektiv, selbst bei etwas Gras (bis zu 8 cm) und dichtem Gras. Es ist sehr handlich und leicht (1860 g) und ermöglicht die Lagerung und leichte Bewegung, insbesondere dank des Griffs an der zentralen Achse, der es Ihnen ermöglicht, es mit der Hand zu tragen und von einer Zone zur anderen zu bewegen, wenn erforderlich.

Bosch AHM 38 Handmäher

Bosch Helical Clipper-Test

Gewicht: 7,5 kg
Schnittbreite: 38 cm
Schnitthöhe: einstellbar zwischen 1,5 und 4,3 cm
Geschätzte Ausbeute: NC
Preis: 79,99 €

Vorteile: Gute Schnittqualität dank 5 Klingen, gute Arbeitsbreite über 38 cm und gute Stabilität bei aller Leichtigkeit.

Ergonomie: Hervorragende Ergonomie, sehr gute Handhabung des Griffs - erinnert an den Lenker eines herkömmlichen Thermomähers.

Unsere Meinung: Der Zylinder hat einen kleinen Durchmesser und ermöglicht ein effizientes Schneiden. Die Räder haften gut. Sie ist still und leicht. Es ist auch ein Produkt, das ästhetisch und qualitativ optisch gut verarbeitet wurde und kurz gesagt alle Kriterien für ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis erfüllt. Für uns ist es die Wendel Nr. 1 für ein durchschnittliches Gelände von 300 bis 400 m2.

Einhell GC-HM 40 Handmäher

Gewicht: 7,5 kg
Schnittbreite: 40 cm
Schnitthöhe: 1,5 bis 3,5 cm - 4 Positionen
Geschätzte Ausbeute: NC
Preis: 89,95 €.

Vorteile: Sehr gute Haftung dank geriffelten Rädern und guter Struktur - sie treiben den Zylinder mit kleinem Durchmesser perfekt an, der scharf schneidet.

Ergonomie: Der Lenker ist das flache dieses Produkts: Es ist eine Schande, ein so gutes Produkt mit einem Lenker so rudimentär und unbequem zu haben!

Hinweis: Seine 40 cm bieten eine gute Schnittbreite und gute Stabilität.

Unsere Meinung: Ausgezeichnete Schneidleistung, aber unpraktisch zu halten.

330 Klassiker von Gardena

Gewicht: 8,2 kg
Schnittbreite: 33 cm
Schnitthöhe: 12-42 mm - 4 Stufen
Geschätzter Ertrag: bis zu 150 m2 über
Preis: 74,90 €

Vorteile: Durch die geringe Schnittbreite passt es sich an sehr kleine Stadtgärten an. Dieses Modell ist eine Neuheit 2017 aus dem Gardena-Sortiment.

Ergonomie: gut. Lenker einfach aber einfach.

Unsere Meinung: Dieses Produkt erfüllt die Notwendigkeit, kleine Flächen zu mähen und befindet sich im Einstiegsbereich. Es ist kompakt und speziell für sehr kleine Räume geeignet.

Wendelmäher-Test von 4 Maschinen

Claire Lelong-Lehoang

Zoomen Sie auf den Rädern der Spiralmäher

Claire Lelong-Lehoang

Wendelmäher von Fiskars

Claire Lelong-Lehoang

Rasentasse mit Fiakars Wendelmäher

Claire Lelong-Lehoang

Wendeltrimmereinstellung Fiskars

Claire Lelong-Lehoang

Durchgangsmäher Helical Bosch

Claire Lelong-Lehoang

Durchgang des Wendelmähers von Bosch

Claire Lelong-Lehoang

Wendelmäher einhell

Claire Lelong-Lehoang

Durchgang des Wendelmähers einhell

Claire Lelong-Lehoang

Gardena Spiralmäher

Gardena

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden