Die Nationale Gesellschaft FĂŒr Gartenbau In Frankreich (S.N.H.F.)

Loading...

Loading...

Der Viscount HĂ©ricart de Thury stand am 11. Juni 1827 hinter der GrĂŒndung der Pariser Horticultural Society. Eine kleine Gruppe von Enthusiasten wollte um ihn herum eine Art Club grĂŒnden, in dem sie sich treffen konnten Ideen, Experimente, Gartenbautechniken sowie der Versuch, exotische Arten zu akklimatisieren. Im Jahr 1835 nahm sie den Namen der Royal Horticultural Society an.

Nationale Gesellschaft fĂŒr Gartenbau in Frankreich (S.N.H.F.)

Heute wurde sie die Nationale Gesellschaft fĂŒr Gartenbau in Frankreich und es hat den Status einer anerkannten Vereinigung von öffentlichem Nutzen und allgemeinem Interesse. Ihre Ziele haben sich wenig geĂ€ndert: leidenschaftliche Pflanzen und GĂ€rten mit dem Wunsch zu teilen, Respekt fĂŒr die Pflanze und die Umwelt halten daran fest, mit dem Ziel, Kultur und gartenbauliches Know-how zu verbreiten Bindestrich zwischen Amateuren und Profis.

S.N.H.F. multipliziert die Aktionen zugunsten des Wissens und des Schutzes des pflanzlichen Erbes, um die Kunst des Gartens zu wĂŒrdigen: eine großzĂŒgige Hilfe fĂŒr AnfĂ€nger, die das Miteinander der GĂ€rtner zu schĂ€tzen wissen!

Wenn Sie interessiert sind, werden Sie unweigerlich ein Thema finden, das Ihnen unter den sechzig von Enthusiasten gefĂŒhrten Arbeitsgruppen mit einem der 200 MitgliedsverbĂ€nde am Herzen liegt. Es gibt notwendigerweise eine in Ihrer NĂ€he.

Website: //snhf.org/

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden