Muscadier (Myristica Fragrans), Verdauungsf├Ârdernde Muskatnuss

Loading...

Loading...

Die zum Kochen gebr├Ąuchliche Muskatnuss ist keine andere als die Frucht von Muskatnuss (Myristica Fragrans), ein in Indonesien heimischer Baum (Archipel der Molukken) bis zu einem Dutzend oder zwanzig Meter hoch. Es wird jetzt in den meisten tropischen L├Ąndern angebaut: Indonesien, Sri Lanka, Westindien...

Muscadier (Myristica Fragrans), Verdauungsn├╝sse

Ihre immergr├╝nen Bl├Ątter sind 10 bis 12 cm lang und l├Ąnglich mit einem kurzen Blattstiel. Kleine unisexuelle wei├člich bis hellgelbe, duftende Bl├╝ten entwickeln sich an unterschiedlichen (zweih├Ąusigen) Str├Ąuchern, je nachdem, ob es sich um weibliche oder m├Ąnnliche Bl├╝ten handelt.

Es sind die weiblichen Bl├╝ten, die gro├če fleischige gelbe Fr├╝chte von der Gr├Â├če einer Aprikose ergeben, die sich ├Âffnen, sobald sie erwachsen sind. Sie enthalten einen braunen Samen, der von einem Aril umgeben ist, der ein Netz aus leuchtend roten Filamenten bildet, das "Keule" genannt wird. Muskatnuss ist der Kern des Samens.

So liefert die Muskatnuss zwei Gew├╝rze: Muskatnuss mit durchdringendem Geruch, Moschus, warmes Aroma, etwas s├╝├č und sehr aromatisch, einerseits und Keule, die Rinde der Nuss Der Geschmack ist feiner, zarter, etwas bitterer.

Muskatnuss und Muskatbl├╝te

Die Muskatnuss enth├Ąlt ein ├Ątherisches ├ľl mit einem hohen Gehalt an Safrol, eine psychotrope Verbindung, die eine vorsichtige Verwendung erm├Âglicht, obwohl es m├Âglich ist, Rheumatismus bei ├Ąu├čerer Anwendung zu lindern (Muskatnussbutter, nach der ├ľlgewinnung erhaltener Fettr├╝ckstand) ). Es sind vor allem die verdauungsf├Ârdernden, karminativen und anregenden Eigenschaften der Muskatnuss, die sie interessant machen, wenn sie gerieben in leicht schweren Gerichten verwendet werden.

Achtung, auch bei der Verwendung von W├╝rzmitteln sollte die Muskatnuss nicht ├╝berm├Ą├čig zugegeben werden, da ihre halluzinogene Wirkung bei sehr hohen Dosen sogar t├Âdlich sein kann.

  • Familie: Myristicaceae
  • Typ: Gew├╝rzbaum
  • Herkunft: Indonesien
  • Farbe: wei├čliche (m├Ąnnliche) oder hellgelbe (weibliche) Bl├╝ten
  • Aussaat: Ja
  • Schneiden: nein
  • Plantage: das ganze Jahr
  • Bl├╝tezeit: das ganze Jahr
  • H├Âhe: 10 bis 20 m in seiner nat├╝rlichen Umgebung

Idealer Boden und Exposition f├╝r Muskatnuss

Die Muskatnuss w├Ąchst halbschattig in einem hei├čen und feuchten Klima, tropisch, in einem reichen, frischen und gut durchl├Ąssigen Boden. Es kann Spr├╝hnebel statt kalten Winden widerstehen.

Datum der Aussaat und Pflanzung der Muskatnuss

S├Ąmlinge k├Ânnen bei 25┬░ C unter Deckung genommen werden. Warten Sie anderthalb Monate, bis die Samen sprie├čen. Seien Sie vorsichtig beim Umpflanzen, das aufgrund fragiler Wurzeln empfindlich ist.

Die Bepflanzung kann das ganze Jahr ├╝ber mit einem guten Beitrag zum Humus erfolgen: Das wichtigste ist, den Topf im Winter zur├╝ckgeben zu k├Ânnen, damit die Pflanze nicht einfriert.

Hinweis auf Pflege und Kultivierung des Muscadier

Die Muskatnuss unterst├╝tzt weder die D├╝rre noch die K├Ąlte. Es ist ratsam, sie regelm├Ą├čig zu gie├čen und einen Standort im hei├čen Gew├Ąchshaus zu bieten, der idealerweise feucht ist. Verlassen Sie sich jedoch nicht auf Fruchtbildung.

Eine Gr├Â├če, um das Geweih zu bel├╝ften, reicht aus.

Ernte, Konservierung und Verwendung von Muskatnuss

Die auf den Boden fallenden Fr├╝chte werden in der Sonne getrocknet, um sich zu ├Âffnen: Die Keule wird entfernt, w├Ąhrend die Muskatnuss weiter trocknet. Es dauert insgesamt 4 bis 6 Wochen.

Der Streitkolben ist Teil des Garam Masala, w├Ąhrend die Nuss zu 4 Gew├╝rzen geh├Ârt: Colombo, Ras-el-Hanout.

Wie bereits erw├Ąhnt, riecht geriebene Muskatnuss So├čen, Bechamel, P├╝rees, Eier, Eint├Âpfe und Geb├Ąck.

geriebene Muskatnuss

Muskatnuss wird auch in der pharmazeutischen, parapharmazeutischen und kosmetischen Industrie verwendet.

Krankheiten, Sch├Ądlinge und Parasiten der Muskatnuss

Mealybugs sind zu beobachten, besonders wenn Muskatnuss im Gew├Ąchshaus angebaut wird.

Lage und g├╝nstige Verbindung von Muskatnuss

Es ist ein Strauch, der es schwer hat, in T├Âpfen zu wachsen und zu wachsen, aber es ist der einzige Weg, um ihn in Europa anzubauen.

Empfohlene Sorten von Muskatnuss zum Anpflanzen im Garten

Nur die typischen Muskatnussarten (Myristica Fragrans) wird kultiviert.

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden