Oca Von Peru (Oxalis Tuberosa), Knolle Der Anden-Hochebenen

Loading...

Loading...

Oca von Peru (Oxalis tuberosa), Gem├╝se des Gem├╝segartens - Anpflanzen, Pflege, Kultur

Das oca von Peru (Oxalis tuberosa oder Oxalis crenata) ist eine Knolle aus den Anden-Plateaus. Es ist eine mehrj├Ąhrige Futterpflanze, deren fleischige Bl├Ątter zu einem Trio zusammengefasst sind und so an Kleeblatt erinnern. Die Stiele lassen sich leicht hinlegen und gehen von gr├╝n-gelb nach rot. Wenn sie jung sind, k├Ânnen die Bl├Ątter gegessen werden: Sie erinnern an den Sauerampfer und werden auf dieselbe Weise verzehrt.

Die gelben Bl├╝ten, die im Juli und August erscheinen, sind hermaphroditisch und geben keine Samen.

Dies sind die Knollen, die geerntet werden: Sie haben die Gr├Â├če einer gro├čen Nuss und ihre Farbe variiert je nach Sorte, aber das Purpur und das Rot sind weicher. Die Ausbeute ist jedoch nicht au├čergew├Âhnlich (300 bis 500 g / ft). Sie werden wie Kartoffeln gegessen: in Wasser gekocht, in Sauce, in Salat, gebraten. Der leicht saure Geschmack liegt zwischen Kartoffeln und S├╝├čkartoffeln.

  • Familie: Oxalidae
  • Art: mehrj├Ąhrige Pflanze
  • Herkunft: Peru
  • Farbe: gelbe Bl├╝ten
  • Aussaat: nein
  • Schneiden: ja
  • Plantage: April
  • Ernte: November
  • H├Âhe: 50 cm

Idealer Boden und Exposition gegen├╝ber Peru oca im Gem├╝segarten

Das peruanische Oca w├Ąchst gut auf hellen B├Âden, gut bel├╝ftet, humusreich und beh├Ąlt die Frische. Es muss in voller Sonne und Hitze sein.

Datum der Stecklinge und Pflanzung des peruanischen Oca

Die Knollen werden im April gepflanzt: 7 bis 8 cm tief, die F├╝├če um 35 cm und die Reihen um 70 cm voneinander entfernt.

Sie k├Ânnen auch von M├Ąrz bis April Stecklinge im Gew├Ąchshaus oder unter dem Rahmen machen, indem Sie Sprossen mit einer kleinen Knollenferse pflanzen. Du wirst sie sp├Ąter umpflanzen.

Board of Maintenance und Kultur der Oca von Peru

Sobald die Pflanzen 15 cm hoch sind, m├╝ssen Sie sie mit Butter bestreichen und bis Ende August fortfahren. Sie werden also St├Ąngel stielen, wodurch sich an den Knoten der Stiele zus├Ątzliche Knollen bilden k├Ânnen.

Wenn es zu trocken ist, z├Âgern Sie nicht zu mulchen.

Sch├╝tzen Sie die Pflanzen vor den ersten Fr├Âsten, indem Sie sie unter einen Kunststofftunnel stellen.

Ernte, Konservierung und Nutzung des peruanischen Oca

Oca von Peru (Oxalis tuberosa)

Das peruanische Meer wird vor dem kalten Wetter geerntet und im Silo, im trockenen Sand oder im Keller vor K├Ąlte und Feuchtigkeit gesch├╝tzt. Es wird wie die Kartoffel gegessen und gekocht.

Krankheiten, Sch├Ądlinge und Parasiten des pera oca

Das oca von Peru hat keine Krankheiten oder Parasiten, was ein Vorteil ist.

Lage und g├╝nstige Verbindung der peruanischen Oca

Es ist eine Pflanze, die nicht im Schatten einer anderen Pflanze stehen sollte. Sie m├╝ssen mindestens 3 Jahre warten, bevor Sie sich an derselben Stelle kultivieren.

Empfohlene Sorten von Oca aus Peru zum Anpflanzen im Garten

Unter den verschiedenen Arten 'Ekmakou' Das ist das karminrote Osta mit wei├čen Teilen, das gelbe Oca 'Aika kuru' mit Reflexionen und rosaroten Streifen das violette Oca 'Oka negra', das rosa oca, das wei├če oca...

(Bild 1 von Markus Leupold-L├Âwenthal - Pers├Ânliche Arbeit, CC BY-SA 3.0)

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden