Oktober Im Garten, Was Zu Tun Ist

Loading...

Loading...

1317848756octobre

Die letzten SĂŒĂŸigkeiten des Jahres vermischen sich mit den extravaganten Farben des Herbstlaubs.

Die BlÀtter werden von den BÀumen abgelöst und bilden nach und nach einen schönen Teppich mit gelben, orangefarbenen und roten Tönen.

Der Oktober wird einer der schönsten Monate des Jahres und sicherlich einer der schönsten GÀrtnereien!

Zu entdecken: Oktober-Mondkalender fĂŒr die Gartenarbeit mit dem Mond

Rasen und Gras im Oktober:

Nach dem haben scarified Ihr Rasen im September, Oktober ist die Zeit, um sich allmÀhlich auf die Ankunft der KÀlte vorzubereiten.

  • Bringen Sie einen DĂŒnger mit, um ihn vor dem Winter ein letztes Mal zu verstĂ€rken und das Erscheinungsbild zu begrenzen Schaum.
  • MĂ€hen Sie mehr Abstand, indem Sie die Schnitthöhe erhöhen. Zu kurzes Gras ist empfindlicher gegen KĂ€lte und schlechtes Wetter.
  • Wenn Sie hĂŒbsche Blumen am Ende des Winters und zu Beginn des FrĂŒhlings sehen möchten, ist es an der Zeit, einige Blumenzwiebeln zu pflanzen Muscaridie Krokusoder die Schneeglöckchen.
    Sie werden einen sehr schönen Blumenteppich bilden, noch bevor die Vegetation wirklich ĂŒbernommen hat!
  • Sammle gefallene BlĂ€tter von BĂ€umen, wĂ€hrend du gehst.

Rosen im Oktober:

  • Rosen können bis zum ersten Frost blĂŒhen, vorausgesetzt, Sie entfernen die verblĂŒhten BlĂŒten Ihrer Rose wann und wann.
  • Entfernen Sie weiterhin Unkraut, das um die Rosen wĂ€chst.

  • Es kommt oft vor, dass mit der herbstlichen Luftfeuchtigkeit einige Rosen von Pilzen befallen werden, die a verursachen GelbfĂ€rbung der BlĂ€tter und ihr Fall Sammle sie auf dem Weg und zerstöre sie und plane dann einen fungizide Behandlung nach dem totalen Fall der BlĂ€tter.

Gartenblumen im Oktober:

Dies ist der Monat, in dem die Stauden gepflanzt werden BĂŒschelteilung. Sie beginnen, die empfindlichsten Topfpflanzen zu schĂŒtzen. SchmĂŒcken Sie Ihre HerbstpflanzgefĂ€ĂŸe.

  • Pflanzen Sie sie MĂŒtter im Topf gekauft, um eine schöne BlĂŒte im November zu garantieren.
  • PflĂŒcken Sie weiter die JahrbĂŒcher, die nicht mehr blĂŒhen.
  • Beginnen Sie mit dem Pflanzen der Biennalen, die im Herbst oder FrĂŒhling blĂŒhen werden: Vergissmeinnicht, Primel, Herbstgedanke, Ravenella Wallflower
  • Beginnen Sie mit dem Pflanzen der FrĂŒhlingszwiebeln: Tulpe, Narzisse, Narzisse,Fritillary, Muscari, Schneeglöckchen, Hyazinthe, Krokus, Alpenveilchen
  • Fahren Sie mit der Aufteilung der StaudenbĂŒschel fort, um sie zu multiplizieren.
  • Pflanzen Sie sie Heidekrautpflanzen

GemĂŒsegarten im Oktober:

Nach einem reichlichen Ernte-Sommer kommt die Zeit des WintergemĂŒses und des letzten SommergemĂŒses.

Wenn einige Parzellen bis zum nĂ€chsten FrĂŒhling noch unberĂŒhrt bleiben sollen, sĂ€en Sie Samen GrĂŒndĂŒnger Ihr Land auf natĂŒrliche Weise verĂ€ndern.

  • Beenden Sie die Ernte des letzten SommergemĂŒses als Tomaten, Aubergine, Zucchini, Paprika
  • Bringen Sie das bereits reife HerbstgemĂŒse an einen trockenen, luftigen und kĂŒhlen Ort (ca. 10 bis 12° C), um es optimal zu halten.
  • sammeln KĂŒrbisse, Möhren, RĂŒben und RĂŒben wenn sie die Reife erreicht haben.
  • Beginnen Sie mit der Aussaat Winter Rettich Schutz durch einen Tunnel oder ein Chassis.
  • Der Dung kann bereits auf den ungenutzten FlĂ€chen Ihres GemĂŒsegartens ausgebreitet werden.
  • Zerreiße das WurzelgemĂŒse.
  • Geben Sie das ein Sellerie und Endivie
  • Pflanzen Sie esKnoblauch rosa ohne stick fĂŒr eine ernte nĂ€chsten sommer
  • Vor dem ersten Frost muss man darĂŒber nachdenken Pastinak
  • Nimm die kauen nach ihren bedĂŒrfnissen

Zu entdecken: Oktober-Mondkalender fĂŒr die Gartenarbeit mit dem Mond

Obst und Obstgarten:

Der Monat Oktober ist ein wichtiger Monat im Obstgarten, vor allem fĂŒr Äpfel und Birnen, die zur vollen Reife gelangen, aber auch NĂŒsse und Kastanien, bei denen es sich auch um die Ernte handelt.

  • Sammeln Sie die FrĂŒchte, die Sie möglichst lange aufbewahren möchten: Äpfel, Birnen insbesondere. Bewahren Sie sie an einem trockenen und belĂŒfteten Ort auf und achten Sie darauf halte sie gut.
  • SprĂŒhen Sie ein Insektizid auf ObstbĂ€ume und weiterOlivenbaum.

  • Sammle das letzteTrauben auf Ihren Reben bevor sie zu reif und verfault sind.

  • Legen Sie ein Halsband um einige FrĂŒchte, die anfĂ€llig fĂŒr Insekten und vor allem fĂŒr die "Cheimatobie" oder Raupe der Motte sind.
    und insbesondere der Pflaumenbaum, Aprikose, der Kirschbaumoder der Apfelbaum.

  • Reinige alles kleine Fruchtwie Himbeere,und Erdbeeren die nicht mehr produzieren

Wir nutzen auch den Monat Oktober, der nicht zu kalt ist, um ObstbÀume zu pflanzen Kiwi.

BÀume und StrÀucher im Oktober:

Gekauft in Containern ist dies der richtige Zeitpunkt, um die meisten StrĂ€ucher anzupflanzen, besonders in Gegenden, in denen im November starke Fröste zu befĂŒrchten sind.

  • Beschneiden Sie die StrĂ€ucher SommerblĂŒte.
  • Entferne die verblichenen BlĂŒten.
  • Beginnen Sie bei Laubdecke den Fuß der StrĂ€ucher, um sie vor winterlicher KĂ€lte zu schĂŒtzen.

Terrassen und Balkone:

Wenn du frostige Pflanzen hast Geraniedie Oleandervon ZitrusgewĂ€chsa BougainvilleaEs ist Zeit zu ĂŒberlegen, ob sie am Ende des Monats vor den ersten Frösten an einem sicheren Ort untergebracht werden sollen.

  • Was die Blumen im Garten angeht, reißen Sie die einjĂ€hrigen BlĂŒten heraus, die keine Blumen mehr geben, und pflanzen Sie die blĂŒhenden Bisanuelles an.
  • Reinigen Sie all Ihre PflanzgefĂ€ĂŸe und PflanzgefĂ€ĂŸe im Herbst und Ă€ndern Sie die Erde, wenn sie sehr abgenutzt erscheint.
  • Beschneiden Sie die Kletterpflanzen, um sie wieder ins Gleichgewicht zu bringen.
Loading...

Video: Der Garten im Oktober | Knoblauch stecken | lavendel Pflanzen.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden