Rosen Ohne Sorgen

Loading...

Loading...

Rosenkrankheit

Es ist nicht immer leicht, Ihre Rosen auszuwÀhlen. Die Blumen sehen im Kinderzimmer alle so schön aus... Es ist wichtig, einige Benchmarks zu haben, um zwischen den angebotenen Produkten navigieren zu können.

Es gibt Etiketten, die Ihnen bei der Auswahl robuster Rosen helfen. Die deutsche Norm ADR garantiert RosenstrĂ€ucher von großer Schönheit, ĂŒppiger BlĂŒte und besonders widerstandsfĂ€hig gegen fast alle Ereignisse: KĂ€lte, Krankheiten und Nagetiere. Sie finden sie bei den HĂ€ndlern des deutschen Kordes-RosenzĂŒchters oder in den Baumschulen von Globe Planter.

Es gibt andere Labels wie AARS, die gute Produkte anbieten. Vertrauen Sie auch den Spezialisten, die sich mangels finanzieller Mittel nicht fĂŒr das Label ADR bewerben und dennoch qualitativ hochwertige Produkte anbieten: Michel Adam in LiffrĂ© bei Rennes, die Baumschulen AndrĂ© Eve, Spezialist fĂŒr alte Rosen, der Schöpfer David Austin...

Denken Sie daran, Ihre Forschung auf die Palette der RosenstrÀucher auszurichten: Sie haben ihre WiderstandsfÀhigkeit im Feld unter Beweis gestellt.

Der Kauf ist nicht alles...

Ein qualifizierter Rosenbaum, der nicht empfindlich istEchter Mehltau Wenn Sie in einer feuchten Umgebung leben, kann dies zu Hause empfindlich sein. Achten Sie bei der Auswahl auf Ihr Klima. Zögern Sie auf keinen Fall, die Meinung der Fachleute einzuholen.

Sobald Ihre Wahl gestoppt ist, pflanzen Sie Ihre Rosen an einem sonnigen und luftigen Ort. Bevorzugen Sie einen Boden, der nicht zu nass und gut strukturiert ist. Lassen Sie zwischen den einzelnen Pflanzen Platz, um die BlĂ€tter zu lĂŒften.

Bereichere nicht ein bereits reiches Land

Vermeiden Sie ĂŒbermĂ€ĂŸigen StickstoffdĂŒnger, der Krankheiten entwickelt und SchĂ€dlinge anzieht. Bevorzuge es Kompost mit einem Beitrag alle 2-3 Jahre in armen Böden. Legen Sie nichts auf reiche Böden.

Laubdecke immer die FĂŒĂŸe Ihrer RosenbĂŒsche mit abgestorbenen BlĂ€ttern oder zerdrĂŒckten trockenen Zweigen. Ihre Zersetzung reicht aus, um Ihre Pflanzen zu ernĂ€hren. Pflanzenstauden zu ihren FĂŒĂŸen: nepetas, alchemilla oder mehrjĂ€hrige Geranie... fĂŒr... Hilfsinsekten anziehen gierige BlattlĂ€use!

  • Lesen Sie auch: Krankheiten und Behandlungen von Rosen

M.-C.

Bildnachweis: Die Pflanze des Monats

Loading...

Video: Ohne Sorgen - André Rieu & The Johann Strauss Orchestra.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden