Orchidee Vanda Und Ascocenda: 3 Methoden Der Erhaltung Und Kultur

Loading...

Loading...

Asconcenda Ken Kone

dieAscocenda 'Ken Kone'ist mit seinen pr├Ąchtigen orange-gelben Bl├╝ten ein Hybrid, der aus Kreuzungen entsteht Ascocentrum und Vanda. Diese Hybriden, die an ihren kleineren Bl├╝ten (Durchmesser 4 bis 7 cm) erkennbar sind, bl├╝hen gro├čz├╝gig und sind weniger empfindlich als zu wachsen Vanda.

Standort: helles Licht, aber keine direkte Sonne

Welche Methode auch immer gew├Ąhlt wird, OrchideenVanda und ihre Hybriden ben├Âtigen a starke helligkeit ganzj├Ąhrig wieder bl├╝hen zu k├Ânnen. Sie m├╝ssen in der N├Ąhe von a platziert werden Fenster nach S├╝den indem man sie durch eine leichte Verschleierung vor den Sonnenstrahlen sch├╝tzt. ein Im Sommer im Garten bleiben wird f├╝r sie sehr profitabel sein. Ideal ist es, sie unter einem Baum mit hellem Laub zu h├Ąngen oder sie unter einen Schattenschleier zu legen.

Lila Vanda-Orchidee

Die Blumen von Vanda kann einen Durchmesser von 12 bis 15 cm erreichen. Besonders beliebt sind Arten und Hybriden mit blauen bis violetten Bl├╝ten.

Temperatur: gem├Ą├čigt bis warm f├╝r Vanda-Orchideen

Temperaturen zwischen 18 und 30┬░ C der Tag und zwischen 13 und 20┬░ C nachts sind gut dazu geeignet Vanda und Ascocenda. Beachten Sie, dass die Vanda coerulea und ihre blau bl├╝henden Hybriden tolerieren niedrigere Temperaturen (10 bis 12┬░ C in der Nacht). Nehmen Sie sie von Juni bis September tags├╝ber heraus, wenn die Temperaturen ├╝bersteigen 20┬░ C. Vanda und Ascocenda kann im Sommer drau├čen bleiben, wenn die N├Ąchte nicht zu k├╝hl sind. Der Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht verursacht oft die lang erwartete Bl├╝te.

Lila Vanda-Orchidee

Die Blume Stiele Vanda entwickeln sich in den Blattachseln, haupts├Ąchlich vom Fr├╝hling bis zum Sp├Ątsommer.

Kultur "nackte Wurzeln": eher in einem Gew├Ąchshaus oder einer Veranda

Wei├če Vanda-Orchidee

Die Luftwurzeln von Vanda sind mit einem wei├čen Schleier, Velamen, bedeckt, der die Rolle des Schwamms spielt, der Feuchtigkeit aufnimmt. Die Wurzeln werden gr├╝n, wenn sie mit Wasser gef├╝llt sind, und werden beim Trocknen silbrigwei├č, ein Zeichen, das erneut bew├Ąssert werden muss.

spr├╝hen: durch Einweichen einmal pro Wocheoder 3 oder 4 mal pro Woche bei hei├čem Wetter. Tauchen Sie die Wurzeln bei Raumtemperatur in einen Eimer mit Wasser 20 MinutenVermeiden, die Bl├Ątter zu benetzen. Spr├╝hen Sie die Wurzeln t├Ąglich zwischen den Bew├Ąsserungen.

Befruchtung: D├╝nger durch Spr├╝hen der Wurzeln auftragen alle 2 Wochen vom Fr├╝hling bis zum Herbst einmal im Monat im Winter Verwenden Sie einen D├╝nger "Bl├╝tenpflanzen" zur H├Ąlfte der empfohlenen Dosis.

Rosa Vanda-Orchidee

Die Blumen von Vanda sind sehr farbenfroh und oft mit deutlichen Satzzeichen versehen. Sie werden selten gerochen.

Vorteile der "nackten Wurzeln" Kultur: Keine Gefahr von Wurzelf├Ąule. Ein unbestreitbares ├Ąsthetisches Interesse, nichts ist sch├Âner als Vanda blumig mit einer sch├Ânen Wurzelmasse.

Nachteile: Tr├Ąnken und Vernebeln der Wurzeln h├Ąufig erneuern, wenn man kein Gew├Ąchshaus hat. Gefahr eines schnellen Austrocknens der Wurzeln in einer zu trockenen Umgebung.

Kultur "in Vase": vor allem dekorativ

Vanda in einer Vase

Vanda und Ascocenda werden manchmal in vorgeschlagen transparente Vasen um die Wurzeln und die Pflanze etwas Feuchtigkeit zu erhalten.

spr├╝hen: F├╝llen Sie die Vase mit Wasser Raumtemperatur bis die Wurzeln eingetaucht sind. Einweichen 20 Minuten dann die Vase leeren. Erneuern Sie den Vorgang alle 2 bis 3 Tage vom Fr├╝hling bis zum Herbst ein- oder zweimal pro Woche im Winter Wenn die Wurzeln zwischen zwei Einlagen trocken sind, vernebeln Sie sie, indem Sie darauf achten, das restliche Wasser am Boden der Vase zu leeren.

Befruchtung: F├╝llen Sie die Vase mit einer Mischung Wasser + D├╝nger "Bl├╝tenpflanzen" (zur H├Ąlfte der empfohlenen Dosis) einmal alle 15 Tage w├Ąhrend der Vegetationsperiode einmal im Monat im Winter Die Wurzeln einweichen 20 Minuten In der Mischung dann die Vase leeren.

Vorteile von "Vasenkultur": Eine Luftfeuchtigkeit etwas haltbarer als "nackte Wurzeln", ein dekoratives Interesse.

Nachteile: Manipulation der Vase mit schwierigem Wasser gef├╝llt. Gefahr von Wurzelf├Ąule, wenn sich noch Wasser im Boden der Vase befindet. Zeitpunkt der Anpassung der Pflanze an die Kulturart mit mehr oder weniger Erfolg.

Kultur im mit Rinde gef├╝llten Kokosnusskorb: am wenigsten einschr├Ąnkend

Vanda-Orchidee im Kokosnusskorb

Vanda und Ascocenda wie viel Kokosfaser. Die Faser l├Ąsst Luft durch und verhindert so die Wurzelf├Ąule. Die Rinde im Korb h├Ąlt etwas Feuchtigkeit in den Wurzeln.

Vanda-Orchidee im Korb mit Kokosfasern umtopfen

Vanda im Kokosnusskorb

Material ben├Âtigt: 1 Suspension aus Kokosfaser mit einem Durchmesser von 30 cm - Kiefernrinde (Kaliber 40/60 mm) - Einige Holzkohlest├╝cke.
  1. Tr├Ąnken Sie die Kiefernrinde in einem Eimer Wasser ├╝ber Nacht befeuchten und abstauben.
  2. Vor dem Umtopfen die Wurzeln einweichen von der Vanda ein paar Minuten im Wasser, um sie zu erweichen.
  3. Mit Hilfe eines Bleistifts den Korb mit Kokosfasern durchbohren Mehrere gro├če L├Âcher zur Verbesserung der Bel├╝ftung
  4. Platzieren Sie die Vanda in der Mitte und feuchte Kiefernrinde zwischen den Wurzeln blockieren. F├╝llen Sie den Korb durch Verteilen einige St├╝cke Kohle unter den Rinden.
  5. Wasser reichlich ├╝ber die Rinde legen, indem Sie den Korb auf eine Sp├╝le oder drau├čen stellen. Das Wasser befeuchtet die Rinde und evakuiert sofort durch die Faser des Korbes.

Oben: Bl├╝te eines Vanda in einem Korb aus Kokosfasern f├╝r mehrere Jahre gewachsen.

spr├╝hen: Wasser reichlichimmer auf die bellen, bei hei├čem Wetter alle 2 bis 3 Tageein bis zwei mal pro Woche im Winter. Die Rinden m├╝ssen trocknen, und die Wurzeln erhalten zwischen zwei Tr├Ąnken einen silbernen Farbton. Trick: Wenn der Korb hell wird, ist es Zeit zu w├Ąssern.

Befruchtung: D├╝nger "bl├╝hende Pflanzen" zur H├Ąlfte der empfohlenen Dosis herstellen Einmal alle 15 Tage zwischen April und SeptemberEinmal im Monat im Winter

Vorteil der Kokosfaser-Korbmethode: Die Wurzeln entwickeln sich in einer feuchten, aber sehr luftigen Umgebung. Geringes Risiko von Wurzelf├Ąule. Wahrscheinlich der beste Weg, um ein neues zu machen Vanda wenn es kein gew├Ąchshaus gibt.

Nachteile: Anpassungszeit f├╝r die Pflanze an den Kulturmodus - Gie├čen auf der Sp├╝le oder im Freien.

Veilchen Vanda

Die Bl├╝te von Vanda ist au├čergew├Âhnlich, dauert mehr als 2 Monate in gutem Zustand und kann sich mehrmals im Jahr erneuern. Wenn alle Blumen verblasst sind, schneiden Sie den Bl├╝tenstengel an der Basis ab.

In demselben Register:

  • Entdecken Sie unsere Auswahl an Lieblingsorchideen
  • Welche urspr├╝nglichen Orchideen wachsen leicht?
  • Zoom auf Phalaenopsis-Orchideen
  • Wie kann man Cymbidium-Orchidee anbauen?

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden