Mit Morbier ├ťberbackene Austern

Loading...

Loading...

Austerngratin Morbier

Hier ist eine sch├Âne und originelle Art, die Auster mit diesem Rezept aus ├╝berbackenen Morbier-Austern zuzubereiten.

Es ist ein Rezept, das sowohl als Aperitif als auch als Begleitung f├╝r den Aperitif dienen kann.

Backen: 2 min

SchwierigkeitsgradEinfach

HaushaltDurchschnitt

Zutaten f├╝r 4 Personen:

  • 12 Austern
  • 100 g Morbier
  • 1 Lebkuchen
  • Grobes Salz

Mit Morbier ├╝berbackene Austern

- Reinigen und b├╝rsten Sie die Austern. ├ľffne sie und entferne ihr Wasser.

- Schneiden Sie den Morbier in d├╝nne Scheiben.

- Schneiden Sie den Lebkuchen und zerkleinern Sie ihn.

- Bringen Sie den Ofen in die Grillposition.

- Geben Sie das grobe Salz in ein Backblech und legen Sie die Austern ein. In jedes eine Scheibe Morbier legen und mit zerbr├Âckeltem Lebkuchen bedecken.

- Legen Sie die Austern unter den Grill, um sie zu br├Ąunen.

B.A.ba des K├╝chenchefs

Er├Âffnung der Austern:

- Verwenden Sie ein spezielles Messer oder ein kleines K├╝chenmesser mit einer scharfen, festen Klinge.

- In die andere Hand legen Sie ein Geschirrtuch ein, das in vier gefaltet ist.

- Legen Sie die Auster mit der gekr├╝mmten Seite in die Handh├Âhle.

- F├╝hren Sie das Messer 2/3 der Auster aus dem Scharnier. Schneiden Sie den Muskel ab und heben Sie die Schale an, um den oberen Teil abzunehmen.

Der Morbier

Aber woher kommt diese aschige Linie, die den Morbier in zwei H├Ąlften schneidet?

Um diese Besonderheit zu verstehen, m├╝ssen wir zwei Jahrhunderte zur├╝ckgehen. In isolierten Farmen bereiteten die Bauern der Franche-Comt├ę zweimal einen K├Ąse zu. Sobald der Morgenquark in die Form gegeben wurde, bedeckten sie ihn mit einer d├╝nnen Schicht Holzasche, um ihn zu sch├╝tzen. Abends f├╝gten sie den Quark aus dem zweiten Melken hinzu. Heute wird der ber├╝hmte schwarze Schlittschuh mit pflanzlicher Kohle aber nach dem Prinzip verfolgt

bleib gleich Morbier-Reifung dauert anderthalb Monate, die Zeit, um den Sahne-Geschmack zu entwickeln, und seine Kruste nimmt eine hellgraue oder orangefarbene Farbe an. Morbier wurde aus Kuhmilch hergestellt und erhielt im Jahr 2000 ein AOC.

Rezept: A. Beauvais, Foto: S. Thommeret

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden