Pachira: Schön Drinnen

Loading...

Loading...

Pachira

Pachira ist eine großartige Zimmerpflanze, die eher modern wirkt.

Zusammenfassend das, was Sie wissen mĂŒssen:

Name: Pachira
Familie: Bombacaceae
Typ: Baum, Hauspflanze

Höhe:2 m in Zimmerpflanze

Belichtung: Hell ohne direkte Sonne
Boden: Boden
Laub: HartnÀckig
BlĂŒte: Januar bis Dezember

Pflanzung und Umtopfen, Pflege und BewĂ€sserung sind alles Maßnahmen, die das Wachstum von Pachira fördern und Krankheiten vorbeugen.

Pachira pflanzen:

Das Einpflanzen, Eintopfen oder Umtopfen der Pachira ist ein wichtiger Schritt, da Ihre Pflanze gut wachsen und wachsen kann.

  • Pachira drinnen:
    Platzieren Sie Ihren Baum in einer guten Mischung aus Blumenerde.
    Es wird empfohlen, TonbÀlle am Boden des Topfes zu platzieren, um die EntwÀsserung zu erleichtern und um zu verhindern, dass die Wurzeln im Wasser stagnieren.
  • Pachira im Freien:
    Pachira bleibt eine tropische Pflanze, die nur unter besonderen klimatischen Bedingungen wÀchst, in denen sich WÀrme und Feuchtigkeit vermischen.

Die Pachira gießen:

bestreuen großzĂŒgig aber ohne Übermaß Wenn die Erde Ihrer Pachira trocken ist, warten Sie nicht, bis sie vollstĂ€ndig austrocknet.

  • Reduzieren Sie die Anzahl der BewĂ€sserungen wĂ€hrend Winterzeit denn seine BedĂŒrfnisse sind dann eher begrenzt.

FĂŒr eine schönes Wachstum und schönes Laub Sie können einige hinzufĂŒgeneinmal im Monat grĂŒner PflanzendĂŒnger.

Wenn sich die BlĂ€tter Ihrer Pachira durchbiegen oder locken, ist dies normalerweise ein Anzeichen fĂŒr ein BewĂ€sserungsproblem.

Pachira krank:

Viele Probleme und Krankheiten können Pachira betreffen. Dies wird oft durch BlÀtter gekennzeichnet, die gelb oder braun werden.

BlÀtter von Pachira, die sich gelb fÀrben:

Wenn sich die BlĂ€tter gelb verfĂ€rben, gibt es normalerweise eine ĂŒberschĂŒssiges Wasser oder dass EntwĂ€sserung nicht ausreicht.

Es muss dann:

  • BewĂ€sserung reduzieren und Wasser nur dann, wenn der Boden mĂ€ĂŸig trocken ist.
  • Verbesserung der EntwĂ€sserungdh der Wasserfluss, der Tonkugeln oder Kies unter den Topfboden setzt.
  • Stellen Sie sicher, dass es gibt Löcher im Boden des Topfes und dass das Wasser nicht stagniert.

BlÀtter von Pachira braun:

Dies liegt normalerweise an einem Mangel an Wasser und oft zu trocken.

  • Im WinterHalten Sie es von Heizkörpern und anderen WĂ€rmequellen fern
  • WĂ€hrend des ganzen Jahres Spritzlaub mit Kalksteinwasser.

GrĂ¶ĂŸe der Pachira:

In der Pachira ist keine GrĂ¶ĂŸe erforderlich.

  • Du kannst immer noch schnitzen im frĂŒhjahr ĂŒber ein Auge, um das Aussehen von zu fördern neue Triebe.

Kulturtipps, Pachira-Pflege:

Pachira: schön drinnen: Pachira

Die Pachira ist ein wunderschöner Baum, der in den tropischen Gebieten vonMittelamerika der sich aber perfekt an unser Interieur anpasst.

FĂŒr die Kultur in der Wohnung platzieren Sie sie idealerweise am Rand einer Lichtquelle, aber ohne direkte Sonnevor allem zu den am meisten exponierten Stunden.

Halten Sie die erforderliche Feuchtigkeit aufrecht, indem Sie regelmĂ€ĂŸig Wasser auf die BlĂ€tter sprĂŒhen.
Wenn die BlÀtter an ihren Enden braun sind, liegt dies daran, dass die Umgebungsluft zu trocken ist.

nicht machen kein DĂŒnger wĂ€hrend der vegetativen Ruhezeit von Oktober bis MĂ€rz.

Kluger Ratschlag ĂŒber Pachira:

Im Winter unterstĂŒtzt die Anlage sehr gut die Temperatur von a ungeheizte Veranda sofern es nicht unter 5° fĂ€llt.

Lesen Sie auch:

  • Wussten Sie, dass Pflanzen die Luft in unseren InnenrĂ€umen dekontaminieren?
Loading...

Video: EVRGREEN.de - Pflegeleichte Zimmerpflanzen in Hydrokultur.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden