Pfingstrose Pfingstrose Und Pfingstrose Herb Peony Of China

Loading...

Loading...

Die Pfingstrose ist entweder bei krautigen Stauden, die einen BĂŒschel bilden (Pfingstrosenkraut als chinesische Pfingstrose bekannt), entweder in StrĂ€uchern oder in StrĂ€uchern (strauchartige Pfingstrose). Das Laub ist immer veraltet. Etwas launisch kann die Pfingstrose 2 bis 5 Jahre vor der BlĂŒte stehen. Es hat eine gute WiderstandsfĂ€higkeit und Langlebigkeit ist enorm: Je Ă€lter es wird, desto mehr blĂŒht es! Seien Sie vorsichtig, wenn die Pfingstrose es mag, bewegen Sie sie nicht, weil sie schmollen wird.

KrÀuterpfingstrose oder chinesische Pfingstrose (Paeonia lactiflora)

die Chinesische Pfingstrose oder krautige Pfingstrose Die Wurzelknollenwurzel wird in China seit dem 8. Jahrhundert kultiviert und symbolisiert weibliche Schönheit und Liebe: Sie ist die Königin der Blumen oder die Blume der Ehre und des Reichtums. Sie brachte viele Sorten zur Welt.

KrÀuterpfingstrose oder chinesische Pfingstrose (Paeonia lactiflora)

Die Stiele sind aufgerichtet und rot gefĂ€rbt. Die LaubwechselblĂ€tter bestehen aus neun BlĂ€ttchen mit variablen Formen (oval, linear, gelappt...), je nach Art, rau an den RĂ€ndern. Sie sind oben dunkelgrĂŒn und unten etwas heller und etwas heller.

Die Blumen, die fĂŒr bestimmte Arten verschönern, können einfach, halbgefĂŒllt, doppelt, becherförmig oder kugelförmig sein. Sie haben jeweils 5 grĂŒne KelchblĂ€tter und 5 bis 10 farbige BlĂŒtenblĂ€tter mit vielen hellgelben StaubblĂ€ttern. Die GrĂ¶ĂŸe der BlĂŒten variiert zwischen 5 und 10 cm fĂŒr kleine bis mehr als 20 cm fĂŒr sehr große.

Baumpfingstrose (Paeonia suffruticosa)

die Strauchpfingstrose oder Pfingstrose Moutan kommt aus China und genauer aus dem Himalaya. Es ist ein kleiner Strauch mit gewölbtem Hafen, langsames Wachstum.

Baumpfingstrose (Paeonia suffruticosa)

Die wechselstĂ€ndigen BlĂ€tter sind abfallend und bestehen aus neun elliptischen oder ovalen BlĂ€ttchen mit scharf geschnittenen Spitzlappen. Ihre Farbe ist dunkelgrĂŒn und blĂ€ulich grĂŒn.

Die BlĂŒten sind einfach, mit einem Maximum von einem Dutzend BlĂŒtenblĂ€ttern, halbgefĂŒllt oder doppelt und erscheinen im Mai-Juni in einem Abschnitt oder einer SchĂŒssel. Sie können einen Durchmesser von 15 bis 30 cm erreichen. Sie sind einsam am Ende eines langen Schachts und strahlen mit ihrer Finesse und Perfektion. Sie können in verschiedenen Farben duften, manchmal mit einigen braunen Flecken an der Basis.

  • Familie: Paeoniaceae
  • Typ: bestĂ€ndig
  • Herkunft: China, Japan, Europa, westliches Nordamerika
  • Farbe: weiße, rosa, rote, gelbe, violette BlĂŒten
  • Aussaat: ja
  • Schneiden: ja
  • Pflanzung: September bis April
  • BlĂŒte: Mai bis Juli
  • Höhe: bis zu 1 m (krautig) und 2 m (Strauch)

Idealer Boden und Belichtung, um eine Pfingstrose im Garten zu pflanzen

Die Pfingstrose hat einen tiefen Boden, reichhaltig, gesund, eher humus, aber gut entwĂ€ssert. Eine sonnige Belichtung ohne brennende Sonne passt zu ihm. Es muss vor Zugluft und KĂ€lte geschĂŒtzt werden.

Der Boden muss porös sein, um stehendes Wasser, die erste Ursache fĂŒr das Versagen der Pfingstrosen, zu vermeiden.

Datum der Pflanzung und Vermehrung von Pfingstrosen

Das SÀen ist möglich, wird aber nicht empfohlen, da das Saatgut mehrere Jahre dauern kann!

Im Oktober oder MĂ€rz teilen sich bĂŒschelige Staudenrosen und im Winter Wurzelstecklinge. Seien Sie vorsichtig, die Wurzeln sind sehr zerbrechlich.

Baumpfingstrosen können im Sommer in halbhölzigen Stecklingen geschnitten werden. Zur selben Jahreszeit kann die Pfropfung vorgenommen werden.

Die Bepflanzung erfolgt von Mitte September bis April zwischen 70 und 80 cm Abstand zwischen den FĂŒĂŸen. Bei krautigen Pfingstrosen sollten rosa Knospen nicht mit mehr als 2-3 cm Erde bedeckt sein, andernfalls wird die Pfingstrose nur Laub. Die Baumpfingstrosen, deren Transplantat verwurzelt sein muss, mĂŒssen tief (10 bis 15 cm) gepflanzt werden, damit sich die Sorte krĂ€ftig entwickelt.

Board of Maintenance und Pflege von Pfingstrosen

Pfingstrosen mögen es nicht, gestört zu werden, sie kĂŒmmern sich nur wenig darum, prĂ€chtige Blumen zu machen, wenn ihr Standort ihnen passt.

FĂŒttern Sie die Pfingstrose im FrĂŒhjahr mit Mist, Kompost, Knochenpulver oder Horn. Entferne die verblichenen BlĂŒten. Reiben Sie Ihren Fuß nicht, es wĂŒrde Kryptogam-Erkrankungen begĂŒnstigen.

Was ist die Pfingstrosensaison?

Die schönste Zeit der blĂŒhenden Pfingstrosen dauert von Mai bis Juli.

Pfingstrosen gießen

Bei heißem Wetter reichlich Wasser geben.

Wann und wie eine Strauchpfingstrose beschneiden?

Die GrĂ¶ĂŸe der krautigen Pfingstrose wird nicht praktiziert. Die GrĂ¶ĂŸe der Strauchpfingstrose dient nur dazu, das Geweih im Herbst auszugleichen.

Krankheiten, SchÀdlinge und Parasiten von Pfingstrosen

Die Armillaria (WurzelfĂ€ule) kann die Pfingstrose vernichten, deren Stiele faulen.Thripslarven und Nematoden sind zu ĂŒberwachen.

Lage und gĂŒnstige Verbindung von Pfingstrosen

Die Topfpfingstrose ist ĂŒberhaupt nicht geeignet. Pflanzen Sie die Pfingstrose in massiver, isolierter oder an der Grenze, in BĂŒscheln von 2 bis 3 Fuß, aber niemals in BehĂ€ltern oder PflanzgefĂ€ĂŸen.

Sorten von Pfingstrosen fĂŒr schöne Blumen empfohlen

Viele Strauch-Pfingstrosensorten entwickelt wurden, darunter: Paeonia suffruticosa 'Banksii' lila-rote BlĂŒten mit weißer Spitze Paeonia suffruticosa 'Godaishu'mit zerknitterten halbgefĂŒllten weißen BlĂŒten und gelben StaubblĂ€ttern Paeonia suffruticosa 'Kamata-nishiki' mit rötlich-violetten DoppelblĂŒten, Paeonia suffruticosa 'Queen Elizabeth' halbgefĂŒllte lachsrosa BlĂŒten mit krĂ€uselndem Rand...

Es gibt viele Sorten auch krautige Pfingstrosen unter denen Paeonia 'Dr. Alexander Fleming', doppelte rosa Pfingstrose sehr wohlriechend oder Paeonia 'Weiße MĂŒtze'mit der duftenden einfachen dunkelroten Blume mit weißem Herzen, Paeonia 'SchĂŒssel der Schönheit', rosa mit Sahneherz ohne Geruch, Paeonia 'Festiva Maxima', mit weißen, duftenden, karminroten BlĂŒten...

BlĂŒhende Pfingstrosen - Pfingstrosenblume

Die Pfingstrosenblume kommt in einer Vielzahl von Schattierungen um vier Hauptfarben, nĂ€mlich weiße Pfingstrose, Rosa, Rot und Gelb.

Rosa Pfingstrosenblume

Rosa Pfingstrose

Weiße Pfingstrosenblume

Weiße Pfingstrose

Rote Pfingstrosenblume

Rote Pfingstrose

Loading...

Video: Peony-ĐżĐžĐŸĐœ-牡äžč-Pfingstrose-Pivoine-Peonia-PeonĂ­a.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden