Dione (Dionaea Muscipula) Oder Schnäpper, Fleischfressende Pflanze

Loading...

Loading...

Schnäpper oder Dionisus (Dionaea muscipula), fleischfressende Pflanze

Die Cloneweed ist eine der bekanntesten insektenfressenden Stauden, die in sumpfigen Gebieten vor der Küste von Carolina an der Ostküste der USA natürlich wachsen. Zu Hause wird es in Zimmerpflanzen verwendet, da es die Temperaturabfälle unter 0° C nicht unterstützt.

Es wird auch Fliegenschnäpper, Fliegenfänger, Wolfsfalle wegen seines Aussehens genannt: Seine Blätter sind rundlich, grüngelb bis rot, mit zwei gelenkig gelagerten Lappen, von Januar bis Juni, mit 15 bis 20 Stacheln sehr dick, in dem sich einige sensorische Haare befinden, die als "Fallen" bezeichnet werden und 1 bis 2 cm lang sind. Wenn ein Insekt das Haar berührt, wird der Mechanismus ausgelöst und die Blätter schließen sich, um das Insekt einzufangen.

Im Sommer haben Blätter von 9 bis 15 cm Blattstielen flacher und enger. Kleine Blüten mit einer Größe von bis zu 1 cm erscheinen zwischen Juni und Juli, gruppiert in Doldenähnlichen Zymen von 3 bis 10, auf nackten Stielen von 20 bis 40 cm Höhe.

  • Familie: Droseraceae
  • Typ: fleischfressende Pflanze
  • Herkunft: Vereinigte Staaten
  • Farbe: weiße Blüten
  • Aussaat: Ja
  • Schneiden: ja
  • Pflanzen: Frühling
  • Blütezeit: Juni-Juli
  • Höhe: bis zu 45 cm

Idealer Boden und Exposition für das Dionée

Die Fliegenfliege wird in etwas gesiebtem Licht in einer Mischung aus Torf und Sand kultiviert, die immer feucht bleiben muss.

In einem warmen Land wird die Pflanze im Freien in einem eher sauren und kühlen Boden in voller Sonne gepflanzt.

Datum der Aussaat, des Schnittes und der Pflanzung des Dionée

Im Frühling säen Sie das Dionée in einem Mini-Gewächshaus bei 10-13° C mit hoher Luftfeuchtigkeit, aber Sie müssen sich mit Geduld bewaffnen.

Bevorzugen Sie die Unterteilung im Frühjahr oder Blattschnitt im Mai-Juni.

Rat der Erhaltung und Kultur des Dionée

Mit dem Eintreffen des Herbstes fallen die Blätter und der Fliegenschnäpper bröckelt, bis nur noch eine Art großer Zwiebel übrig ist: Keine Sorge, das ist normal ist die Ruheperiode, während der der Dionee praktisch trocken bleiben muss.

Wenn der Frühling zieht, die Pflanze umtopfen und Sie werden sehen, wie die Vegetation wieder beginnt. Sie können die Stiele klemmen, um die Entwicklung von "Fallen" zu fördern.

Krankheiten, Schädlinge und Parasiten des Dionée

Die Dionée kennt keine Feinde, da sie Insekten schadet!

Lage und günstige Verbindung des Dionée

Es ist eine Topfpflanze, die drinnen wächst, wenn Sie nicht in einem warmen Land leben.

Schnäpper oder Dionisus (Dionaea muscipula), fleischfressende Pflanze

Empfohlene Sorten von Dionée für die Bepflanzung im Garten

Dionaea muscipula ist die einzige Art der insektenfressenden Staude der Gattung Dionaea.

Es gibt jedoch viele andere fleischfressende Pflanzen...

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden