Chamäleonanlage (Houttuynia Cordata), Für Den Wassergarten

Loading...

Loading...

Das Chamäleonwerk (Houttuynia cordata 'Chameleon') wird auch Pfefferkraut, Koriander oder chinesischer Pfeffer genannt. Er findet seinen Platz im Wassergarten, da er in wenigen Zentimetern Wasser wachsen muss. Es ist jedoch besser, diesen mehrjährigen Teppich zu überwachen, da seine Rhizome großzügig sind.

Pfefferkraut, Koriander oder chinesischer Pfeffer (Houttuynia cordata)

Auf diesen Rhizomen bilden sich aufrechte Stiele mit einfachen, herzförmigen Blättern, die bis zu 10 cm lang und schön gefärbt sind: graugrünes bis stumpfes Bläuliches mit roten Rändern. Zerknittert entsteht ein Orangengeruch. Die Sorte 'Chameleon' (unteres Foto), weniger invasiv, hat Blätter mit grünem, blassem Gelb und Rot, was seinen ganzen Charme und Platz zu den Favoriten der Art macht. Außerdem werden die Farben stärker und heller, wenn sich die Pflanze in der Sonne befindet.

Im Frühjahr schmücken dichte Büschel kleiner, gelblicher Blüten die von weißen, blütenblattähnlichen Hüllblättern umgeben sind.

Wenn der Winter kommt, verschwindet der oberirdische Teil der Pflanze bis zum nächsten Frühling.

  • Familie: Saururaceae
  • Art: mehrjährige Pflanze
  • Herkunft: China, Japan
  • Farbe: gelbe Blüten mit weißen Hüllblättern
  • Aussaat: Ja
  • Schneiden: ja
  • Pflanzen: Frühling
  • Blüte: Frühling
  • Höhe: 30 bis 40 cm

Idealer Boden und Exposition für die Chamäleonpflanze

Houttuynia cordata siedelt sich vorzugsweise in der Sonne an, verträgt aber leichten Schatten, in Humusböden kühl bis nass oder sogar 8 bis 10 cm Wasser am Rand des Teichs.

Datum der Aussaat, des Schnittes und der Pflanzung von Houttuynia cordata

Sobald die Samen reifen, kann eine Aussaat unter einem kalten Terrinenrahmen stattfinden. Ansonsten geht es der Rhizomdivision im März oder dem Strauchschnitt im Mai sehr gut.

Die Pflanzung erfolgt im Frühjahr; In einem Becken legen Sie es in einen gelochten Korb für Wasserpflanzen.

Vorstand für Pflege und Kultur von Houttuynia cordata

In kalten Klimazonen ist es besser, die Wurzeln mit einem Mulch zu schützen, obwohl er -15° C unterstützt.

Ernte, Konservierung und Verwendung von Houttuynia cordata

In Asien werden Houttuynia cordata, nach Pfeffer duftende Blätter mit einem Hauch von Orange in der asiatischen Küche sowie Rhizome verwendet. Es wird auch in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet.

Krankheiten, Schädlinge und Parasiten der Houttuynia cordata

Die Blätter können das Fest aus Schnecken und Schnecken machen.

Chamäleon-Pflanze (Houttuynia cordata 'Chameleon')

Standort und günstige Verbindung des Chameleon-Werks

Es ist eine Pflanze, die am Rand des Teiches ideal oder in einer sehr feuchten Gegend mit sumpfiger Neigung gezüchtet wird.

Empfohlene Sorten von Houttuynia zum Anpflanzen im Garten

Es gibt nur eine Art: Houttuynia cordataAm bekanntesten ist die Chamäleon-Pflanze (Houttuynia cordata 'Chameleon'). Es gibt auch eine andere Sorte: Houttuynia cordata 'Plena' oder 'Pleno Flora', Blüten mit 2 bis 8 Deckblättern aus reinem Weiß...

(Kredit Foto 2: BastienM - CC BY-SA 3.0)

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden