Pflanze Iris Reticulata

Loading...

Loading...

Iris reticulata

Iris reticulata wÀchst sowohl im Boden als auch in Töpfen.

Im Herbst ist es an der Zeit, diese Zwergiris (gewĂ€hlte Zwiebel des Jahres 2011) zu pflanzen, die in den ersten Zwiebeln vor Ende des Winters blĂŒht, je nach Klima von Februar bis MĂ€rz. Eingebettet in die alpinen Wiesen des Kaukasus kulminiert die Netz-Iris in 15 cm Höhe und bietet duftende, blĂ€uliche oder violette BlĂŒten mit einer hellgelben Zunge. Im sonnenverwöhnten Steingarten oder in kleinen heißen Töpfen, die vor winterlichen NiederschlĂ€gen geschĂŒtzt sind, schĂ€tzen die Zwiebeln ein perfekt durchlĂ€ssiges Substrat. Installieren Sie sie in kleinen Kolonien von mindestens einem Dutzend Zwiebeln, 7-10 cm tief und so breit. Mit der Zeit werden Flecken grĂ¶ĂŸer, wenn Sie darauf achten, dass das Blatt nach der BlĂŒte gelb bleibt.

Iris 'Katharina Hodkin'

Unter den Sorten kann man die originale 'Katharina Hodgkin' mit großen hellgelben und perlgrauen BlĂŒten bewundern.

Loading...

Video: Iriszwiebeln / Schwertlilien Blumenzwiebeln im Garten pflanzen.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden