Pflanzen Sie Eine Hecke 100% NĂŒtzlich

Loading...

Loading...

Eine bunte Gartenhecke

Die Prinzipien einer lebenden Hecke

  • Die Hecke sollte nicht zu schmal sein (mindestens 1,50 m), damit die Vögel dort einen Unterschlupf finden.
  • Pflanzen Sie Stauden am Fuß, um die Möglichkeiten des Versteckens und der Nahrung zu erhöhen.
  • Legen Sie Ihre grob geschnittenen Äste und Ihre toten BlĂ€tter unter die Hecke. Es zeigt sich nicht, und sie sind wertvolle UnterkĂŒnfte fĂŒr Igel.
  • Die Hecke kann alle 5-6 m höhere StrĂ€ucher umfassen, die Vögeln einen Beobachtungsposten bieten.
  • Um die "Collectionite" -Seite zu vermeiden, wĂ€hlen Sie ein Dutzend oder mehr Arten aus und wiederholen Sie das Muster mehr oder weniger zufĂ€llig. Nutzen Sie unsere Tipps, um herauszufinden, welche Pflanzen Sie fĂŒr Ihre Absicherung auswĂ€hlen.

Wie man eine Hecke pflanzt

  • Bauen Sie Ihre Hecke im Herbst auf: wurzelnackte Pflanzen sind viel billiger und besser.
  • Jungpflanzen installieren. Sie sparen keine Zeit, wenn Sie mehr als 1,50 m pflanzen. Die Erholung wird zarter, das Wachstum weniger und der Preis ist doppelt oder dreifach!
  • Bereiten Sie den Boden gut vor: Sie mĂŒssen ihn nicht zurĂŒckgeben, vor allem, wenn Ihr Land hell ist, aber es muss gelockert werden (die Grelinette ist ideal), 30 cm tief und gut jĂ€ten.
  • FĂŒgen Sie einen guten organischen DĂŒnger hinzu (z. B. Horn).
  • Praline die Wurzeln.
  • Schließen Sie im Herbst nĂ€chsten Jahres 2/3 der jungen BĂŒsche, damit sie sich verzweigen.
  • Stroh mit 10 cm Hackschnitzeln. Am Ende der ersten Saison haben sich Ihre BĂ€ume verdoppelt.

In demselben Register: In unserem Artikel erfahren Sie noch detaillierter, wie Sie in 8 Schritten eine Hecke anpflanzen.

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden