Der Pomsky, Ein Kleiner Hund Von Der Kreuzung Von Husky Und Spitz-Zwerg

Loading...

Loading...

Der Pomsky ist ein knackiger kleiner Haarball, der nach Pl√ľsch aussieht. Er ist eine reine Kreation und das Ergebnis einer Kreuzung zwischen einem Husky und einem Zwergspitz. Dieser kleine Hund ist k√ľrzlich aufgetaucht und noch nicht offiziell als Rasse anerkannt, aber der Pomsky erfreut sich vor allem durch das Internet und soziale Netzwerke gr√∂√üerer Beliebtheit.

Der Pomsky, ein kleiner Hund von der Kreuzung von Husky und Spitz-Zwerg

  • Gr√∂√üe: von 35 cm bis 45 cm
  • Gewicht: von 9 kg bis 15 kg
  • Haar: lang oder mittellang
  • Farbe: Wei√ü, Kitz, Grau, Braun oder Schwarz
  • Lebenserwartung: 15 Jahre
  • Schwangerschaftsdauer: 63 Tage

Beschreibung und Eigenschaften von Pomsky

Der Pomsky sieht dem Husky sehr ähnlich, aber kleiner. Es kann weiß, fawn, grau, braun oder schwarz sein. Der Pomsky hat trotz seiner geringen Größe einen gut gebauten Körper. Sein Kopf ist gut proportioniert zu seinem Körper. Die Augen von Pomsky können hell oder dunkel sein, und wie der Husky, von dem er kommt, können sie Kleinigkeiten sein, das heißt, verschiedene Farben. Sein Haar ist sehr lang und kann wollig oder halblang sein.

Herkunft von Pomsky

Der Pomsky ist ein vor kurzem geschaffener Hund, der in den Vereinigten Staaten und in England einen Boom erlebt. Er kommt vom Kreuz eines Husky und eines Zwergspitzes. Der Pomsky hat drei Varianten: 25% Husky und 75% Zwergspitz, 50% Husky und 50% Zwergspitz (die häufigste Variante) und 75% Husky und 25% Zwergspitz.

Charakter und Verhalten von Pomsky - F√ľr wen ist es?

Angesichts der j√ľngsten Gr√ľndung sind die Bestandteile von Pomskys Charakter und Verhalten noch nicht sehr bekannt. Wir wissen zum Beispiel nicht, was er an k√∂rperlicher Anstrengung braucht, w√§hrend die Rassen, aus denen er stammt, sehr dynamisch und voller Energie sind. Wir wissen bereits, dass der Pomsky ein hervorragendes Haustier f√ľr Kinder ist, sobald sie ihn respektieren.

In √§hnlicher Weise ist es bei jungem Gebrauch des Pomsky nicht problematisch, mit anderen Tieren zusammenzuleben. Der Pomsky wirkt trotzdem schon wie ein Hund ruhig, leicht zu leben und gl√ľcklich. Er ist ein intelligenter Hund, sehr treu zu seinen Herren und liebt es, gekuschelt zu werden. Der Pomsky ist auch ein guter Wachhund, da er in Anwesenheit einer fremden Person laut bellt.

Wie man sich um Ihren Pomsky k√ľmmert: Ihre Bed√ľrfnisse

Auch wenn es klein ist, muss der Pomsky regelmäßig gewartet werden, insbesondere während der Häutungsphase, da sein Haar dicht und dicht ist. Es ist ein Hund, der sich gut an das Leben in der Wohnung anpasst, wenn seine Meister regelmäßig und lang gehen.

Pomskys Diät

Was den Husky angeht, so ist Pomskys Darm ziemlich zerbrechlich. Es unterst√ľtzt keine Di√§t zu fett und zu fett. Wie bei allen Hunden ist hausgemachtes Essen industriellem Essen vorzuziehen, auch wenn die Qualit√§t des Futters f√ľr Pomsky sehr gut ist.

Die Gesundheit von Pomsky

Der Pomsky ist ein robuster Hund wie der Husky, von dem er kommt. Es ist besonders widerstandsfähig gegen extreme Temperaturen. Die fehlende Nachsicht bei dieser Rasse ermöglicht es jedoch nicht weiter zu erkennen, ob der Pomsky auf bestimmte Gesundheitsprobleme empfindlich reagiert.

Preis eines Pomsky-Welpen

Der Preis eines Pomsky-Welpen hängt vom Geschlecht, der Abstammung der Eltern, der Übereinstimmung mit den zu definierenden Rassenstandards usw. ab.

  • Preis eines Pomsky-Mannes: 1.500 bis 4.000 ‚ā¨
  • Preis einer Pomsky-Frau: 1.500 bis 4.000 ‚ā¨
Loading...

Video: top 10 schönste Hunderassen.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden