Die Kraft Der Blumen, Thema Des 26. Chaumont Garden Festival

Loading...

Loading...

Die Kraft der Blumen, Thema des 26. Chaumont Garden Festival

Vom 20. April bis 5. November 2017 präsentiert das 26. Internationale Gartenfestival von Chaumont 30 Landschaftskreationen unter dem Motto "Power Flower, die Kraft der Blumen". Die Direktorin von Chaumont, Chantal Colleu-Dumond, gab dies mit der Ausgabe 2017 bekannt.

Jury unter dem Vorsitz von Coline Serreau

Die Jury des Internationalen Gartenfestivals von Chaumont-sur-Loire wurde in diesem Jahr von der französischen Filmemacherin Coline Serreau ("Drei Männer und ein Korb", "Die Krise"...) geleitet.

Britische, chinesische, deutsche, luxemburgische, koreanische, französische, belgische und italienische Schöpfer werden im Dienste der Blumen "ewig als ephemeral, zart und gleichzeitig kraftvoll" sein, um Werke "von lebendiger Kunst" zu schaffen. was die Programmierung des Zentrums für Kunst und Natur von Chaumont-sur-Loire widerspiegeln wird.

Sheila Hicks, besonderer Gast des Zentrums fĂĽr Kunst und Natur

Das Zentrum fĂĽr Kunst und Natur wird in dieser Saison einen besonderen Gast haben, die amerikanische KĂĽnstlerin Sheila Hicks, die auch auf der Biennale in Venedig vertreten war.

Im nächsten Sommer wird sie hier im Alter von 83 Jahren ihre spektakulären Textilkreationen präsentieren, die zwischen Teppichen und Skulpturen bestehen und aus Kugeln und riesigen Ballen aus Wolle oder Leinen bestehen, die rund um die alten, in der Burg von Chaumont-sur-Loire erhaltenen Wandteppiche liegen.

Geschrieben von Nathalie am 24/02/2017

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden