Die Praline: Machen Sie Ihre Praline

Loading...

Loading...

1247660974PRALINAGE

Die Pralinage besteht darin, die Wurzeln eines Rosenstrauchs, eines Baumes oder eines Strauchs mit einer Mischung zu ĂŒberziehen, die die Regeneration wĂ€hrend des Pflanzens unterstĂŒtzt.

Diese Operation muss kurz nach dem Kauf der Anlage und vor dem Erscheinen der ersten Knospen durchgefĂŒhrt werden

Woraus besteht die Praline?

Es ist eine schlammige Mischung, die leicht mit Blumenerde, Mist, Gartenerde und Wasser hergestellt werden kann.

Sie können auch Kuhmist legen, Ihre Praline wird besser.

Es gibt auch "fertige" Schokoladen, die in Gartencentern verkauft werden.

Die Methode, um eine Praline zu machen:

  1. Schneiden Sie die beschÀdigten Wurzeln und die Wurzeln zu lang, um sich verbiegen zu lassen.

  2. TrÀnken Sie die Wurzeln mehrere Stunden (idealerweise 24 Stunden) in der Praline. Die Mischung muss an den Wurzeln "hÀngen bleiben".

  3. Pflanzen Sie Ihre Pflanze friedlich, ihre Erholung und gute Entwicklung sind fast garantiert!

Hier finden Sie unsere RatschlĂ€ge fĂŒr die Plantage:

  • Rosen pflanzen
  • BĂ€ume und StrĂ€ucher pflanzen
  • Pflanzen von Heidekrautpflanzen
Loading...

Video: Einfach Herz Pralinen mit VanillefĂŒllung - Pralinen zum Valentinstag - DIY Praline - Kuchenfee.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden