Sch├Âne Berge Vor Dem Haus

Lavendel und ein japanischer Ahorn im Boden massiv. Zwei sichere Werte f├╝r Ihre Haust├╝r.

Der Vorgarten ist das Gesicht des Hauses... so viel wie Sie l├Ącheln!

Die Besonderheiten des Gartens rund um das Haus und seine Umgebung erschweren die Bl├╝te als anderswo: In der Tat unterst├╝tzen diese Orte, die wir genau beobachten, die Vernachl├Ąssigten nicht, und dies wird nicht empfohlen unordentliche, scharfe oder invasive Pflanzenarten.

Englische Juwelen

Sie m├╝ssen zu jeder Jahreszeit sch├Ân aussehen. Die Angelsachsen sind Meister dieser Kunst und ihre Vorg├Ąrten sind oft kleine Juwelen. So sehr, dass sie oft Gegenstand spezieller Demonstrationen in den gro├čen englischen Blumenshows sind. Kartoffeln sind eine sichere Sache, und sie haben den Vorteil, dass sie jede Saison neu bepflanzt werden. Es ist auch m├Âglich, die Blumenbeete als gro├če Pflanzgef├Ą├če zu organisieren, die mit feinem Boden gef├╝llt sind, wobei die Pflanzen leicht zu rei├čen und nach den Jahreszeiten und Neuanpflanzungen im Garten gepflanzt werden k├Ânnen.

Die wichtigsten Punkte:

Duftende Pflanzen


Schade um Parf├╝m rund um das Haus zu berauben. Hier ist ein Trachelospermum (ganz links) Wer macht den Job? Um Pflanzen zu w├Ąhlen, die ihren Duft auf mehrere Meter verteilen, m├╝ssen wir sie nicht betrachten: Lavendel, Jasmin (die die zus├Ątzlichen Grade sch├Ątzen, die vom Haus freigesetzt werden), duftende Rosen sind daf├╝r perfekt. Denken Sie auch an Pelargonien mit duftendem Laub, die bei der geringsten Ber├╝hrung, dem ersten Regen oder bei starkem Sonnenschein oder leichtem Nieselregen ihre Parf├╝me verbreiten (P. tomentosum mit Minzgeruch oder "Prince Rupert" mit Zitronenduft).


Leichtigkeit und Bewegung


Im Hintergrund bringen Pflanzen "durchsichtig" den Massiven Leichtigkeit. Hier, hinter den wei├čen Lavendeln im Vordergrund, haben wir gepflanzt Verbena von Buenos Aires. In einer gesch├╝tzten Situation verhalten sie sich wie Stauden oder Biennalen. Sie bl├╝hen ├╝ber einen langen Zeitraum von Juli (bis Oktober). Wir h├Ątten auch hier installieren k├Ânnen gauramit flexiblen und anmutigen Stielen.

Farbe in den Bergen


Es wird von einem hierher gebracht Hydrangea macrophyllalinks und Nepeta mussinii rechts. Zwischen den beiden beruhigen Astrants, wei├če Lavendel und bunte Hostas das Spiel.
Ein Trick um immer Farbe zu haben: Pflanzen Sie einen ganzen Blumentopf, den Sie begraben werden. Wenn die Blumen vor├╝ber sind, k├Ânnen Sie sie leicht durch einen anderen Blumentopf ersetzen, den Sie im Garten gekauft haben.

Gr├╝n zwischen den Platten

Wir k├Ânnen kleine Pflanzen, Stauden, einj├Ąhrige oder zweij├Ąhrige Pflanzen aufnehmen, die alleine zwischen den Platten stehen, ohne mit ihren Wurzeln irgendetwas zu verderben, wie kleine Bratschen und Lavendel.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden