Der Pekingese: Ein Kleiner Hund Mit Edlem Look

Loading...

Loading...

Der Pekingese, auch der Pekingese Spaniel genannt, ist ein kleiner Hund mit einem gedrungenen K├Ârper, aber in einem noblen Tempo. Mit seinen dunklen Augen und seinem kleinen Kopf ist er sehr charmant. Treu und hingebungsvoll, aber mit einem starken Charakter, ist er das ideale Haustier f├╝r die Menschen, die zur Verf├╝gung stehen, aufmerksam und z├Ąrtlich, aber trotzdem in der Lage sind, mit ihm festzuhalten.

Der Pekingese: ein kleiner Hund mit edlem Look

  • Gr├Â├če: 15 cm bis 25 cm
  • Gewicht: 3 kg bis 5 kg
  • Haar: lang und gerade
  • Farbe: alle
  • Lebenserwartung: 14 Jahre
  • Schwangerschaftsdauer: 63 Tage

Beschreibung und Eigenschaften der Pekinesen

Der Pekingese ist an der geringen Gr├Â├če und den kurzen Beinen erkennbar, aber auch dank des breiten und abgeflachten Kopfes, des markierten Anschlags und der plissierten M├╝ndung. Dieser Hund hat ein gr├Â├čeres Kleid an Ohren, Beinen und Schwanz und bildet eine Art M├Ąhne um seinen Hals. Seine dunklen Augen lassen ihn sehr charmant aussehen.

Herkunft der Pekinesen

Der Pekingese ist eine sehr alte Hunderasse aus China. Wir finden Spuren vor 2000 Jahren. Er galt als heiliger Hund und wurde am kaiserlichen Hof geehrt. Fast alle seine Vertreter verschwanden w├Ąhrend der Pl├╝nderung des Sommerpalastes der chinesischen Kaiser in Peking im Jahr 1860, die von einer franz├Âsisch-britischen Milit├Ąrexpedition ver├╝bt wurde.

├ťberlebende dieser Rasse wurden anschlie├čend nach England importiert, von denen eine der K├Ânigin Victoria geschenkt wurde. In der Folgezeit war der Pekinese in ganz Gro├čbritannien enorm erfolgreich. Heute ist es eine der beliebtesten Hunderassen in Europa.

Der Pekingese ist eine sehr alte Hunderasse aus China

Charakter und Verhalten der Pekinesen - F├╝r wen?

Der Pekingese ist ein kluger Hund, der mit seinem Charme spielen kann. Hund haupts├Ąchlich von innen, er ist sehr an seinen Herrn gebunden und wenig geneigt, die Personen, die seiner Familie fremd sind, anzunehmen. Deshalb ist er trotz seiner geringen Gr├Â├če ein guter Wachhund, der wei├č, wie er seinen Herrn warnen soll, wenn er ins Haus eindringt. Mutig z├Âgern die Pekinesen nicht, mit anderen, sogar gr├Â├čeren Hunden, um sein Territorium zu verteidigen.

Mit einem starken Charakter ist der Pekingese nicht sehr gehorsam. Sein Lehrer muss ihn deshalb so stark erziehen, dass er lehrt, Befehle zu respektieren.

Ein aufmerksamer, sitzender, verf├╝gbarer, aber fester Meister ist ideal f├╝r einen Pekingese. Deshalb ist dieser Hund f├╝r ├Ąltere Menschen geeignet. Auf der anderen Seite sch├Ątzt er nicht wirklich die Gesellschaft der Kinder, deren Anwesenheit er meist nicht kennt.

Wie man sich um Ihren Pekingese k├╝mmert: seine Bed├╝rfnisse

Aufgrund seines dichten und sehr dichten Haares muss der Pekinese jeden Tag sorgf├Ąltig geb├╝rstet werden. Andererseits ist auch die regelm├Ą├čige Reinigung der Z├Ąhne notwendig, um ein vorzeitiges Fallen zu verhindern. Ebenso m├╝ssen die Klauen der Pekinesen dauerhaft gek├╝rzt werden.

Der Pekinese ist kein Hund, der viel Bewegung braucht. Ein kleiner t├Ąglicher Spaziergang passt perfekt zu ihm. Als Spieler ist es jedoch wichtig, verschiedene Aktivit├Ąten im Innenbereich bereitzustellen.

Der Pekinese muss jeden Tag sorgf├Ąltig geb├╝rstet werden

Die Di├Ąt der Pekinesen

Um gesund zu bleiben, ist es sehr wichtig, die Ern├Ąhrung der Pekinesen einschlie├člich ihres Gleichgewichts und ihrer Portionen zu ├╝berwachen, um zu verhindern, dass sie zu viel essen und fettleibig werden.

Die Gesundheit der Pekinesen

Der Pekinese hat eine ziemlich robuste Gesundheit, auch wenn er gewisse Schw├Ąchen aufweist. Seine Augen erfordern besondere Aufmerksamkeit, da sie schmutzempfindlich sind und h├Ąufigen Zuneigungen ausgesetzt sind. Das Abferkeln der Frau ist auch oft problematisch und erfordert das ├ťben eines Kaiserschnitts.

Preis eines Welpen aus Peking

Der Preis eines Peking-Welpen h├Ąngt vom Geschlecht, der Abstammung der Eltern, der Konformit├Ąt mit den Rassenstandards usw. ab.

  • Preis eines Pekinger Mannes: 650 bis 1.400 ÔéČ
  • Preis eines Pekinesen Weibchens: 650 bis 1.400 ÔéČ
Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden