Kap Mauve (Anisodontea Capensis) Oder Kap Anisodonte

Loading...

Loading...

Kapmalve ist ein Strauch oder buschiger Strauch mit behaarten Stielen und BlÀttern. Seine WinterhÀrte ist auf -5° C begrenzt. Es sollte nicht mit Wildmalve verwechselt werden (Malva Sylvestris).

Die BlĂ€tter sind immergrĂŒn, 2 bis 3 cm lang, von dunkelgrĂŒner Farbe, dreieckig bis oval mit 3 bis 5 recht schmalen und gezahnten Lappen. Sie werden von schlanken und behaarten Stielen getragen.

Kap Mauve (Anisodontea capensis) oder Kap Anisodonte

Die BlĂŒten sind 2 bis 3 cm im Durchmesser, purpurrot, dunkler rot geĂ€dert. Sie erscheinen einzeln oder gruppiert in wenigen Exemplaren. Diese eng geschnittenen BlĂŒten haben 5 BlĂŒtenblĂ€tter und viele zentrale StaubblĂ€tter, sie erinnern an HibiskusblĂŒten und frieren bis zum Frost. Sie sind sehr nektarreich und ziehen Bienen und andere bestĂ€ubende Insekten an.

Bringen Sie in unseren Regionen die Kapmalve vor den Frösten mit, um im Mai fĂŒr den Sommer herauszukommen, sofern Sie nicht an der CĂŽte d'Azur wohnen.

  • Familie: Malvaceae
  • Typ: Strauch
  • Herkunft: SĂŒdafrika
  • Farbe: lila rote BlĂŒten
  • Aussaat: Ja
  • Schneiden: ja
  • Pflanzen: FrĂŒhling
  • BlĂŒte: FrĂŒhling bis Herbst
  • Höhe: 1 m bis 1,2 m

Idealer Boden und Exposition fĂŒr Cape Mauve

Cape Malve wÀchst in voller Sonne in einem gut durchlÀssigen Boden. In einem Topf eine Mischung aus Blumenerde, Gartenerde und Sand herstellen.

Datum der Aussaat, des Schnittes und der Pflanzung der Kapmalve

Im FrĂŒhjahr können Sie zwischen 13 und 18° C aussĂ€en, im Sommer probieren Sie halbhölzerne Stecklinge.

Pflanzen Sie nach dem 15. Mai in der Erde, wenn Sie im SĂŒden sind.

Pflege- und Kulturrat von Cape Mauve

In Töpfen hĂ€ufig im Sommer und in der BlĂŒtezeit gießen, dann im Winter die BewĂ€sserung reduzieren.

Draußen klemmen Sie die Pflanze, um den Busch zu fördern. Im Februar stark zerschneiden.

Krankheiten, SchÀdlinge und Parasiten der Kapmalve

Rote Spinnen, BlattlĂ€use und Weiße fliegen auf Cape Malve.

Lage und gĂŒnstige Verbindung von Cape Mauve

Es ist eine Pflanze, die in isolierten, massiven oder Tabletts angebaut wird.

Empfohlene Sorten von Kapmalve fĂŒr das Pflanzen im Garten

Es gibt ungefĂ€hr zwanzig Arten vonAnisodonteaunter denen Anisodontea capensis oder Cape Mauve, von dem aus Kreuzungen geschaffen wurden Anisodontea x Hypomandarum deren BlĂŒten sind hellrosa.

Wir finden auch Anisodontea elegans 'Alba', kleinere Pflanze (60 cm) mit weissen BlĂŒten, die an Pelargonien erinnern, Anidodontea malvastroidesmit hellrosa BlĂŒten, deren Herz dunkelrosa ist, Anisodontea scabrosa 'False Mallow', die rustikalste (-10° C), bis zu 2 m hoch, mit violett-rosa BlĂŒten, die mit einem dunkleren Rosa geĂ€dert sind.

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden