Die Quitte: Ratschläge Für Kultur Und Vorbereitung

Loading...

Loading...

Quitte auf einer Quitte

Sammle die Quitten So spät wie möglich im Herbst, vor den ersten Frösten.

"Die Quitte es ist ein wenig ungeliebt. Oft am Rande des Obstgartens gepflanzt, ist es schwierig, einen Platz in unseren Gärten zu finden ", sagt der Baumeister Eric Dumont, der jedoch viele Vorteile hat: seine Zwischengröße zwischen dem großen Obstbaum und dem kleinen Fruchtstrauch in der Tat ein idealer Baum für kleine Gärten. Seine Höhe und Spannweite variieren zwischen 3 und 5 Metern.

Quittenblumen

Die Frühlingsblüte der Quitte ist hervorragend mit großen weißen Blüten oder leicht rosé getönt. Seine herbstlichen Farben erleuchten den Garten und seine Silhouette bleibt im Winter attraktiv.

Quitte und seine vielen Vorteile

Die duftenden Früchte sind lecker... einmal gekocht! In der Tat die Quittesehr adstringierend, kann nicht roh verzehrt werden. Unter seiner flauschigen Haut verbirgt sich ein sehr zartes, leicht säuerliches Fleisch.

geerntete Quittenfrüchte

Es kann als solche verwendet werden, beispielsweise als Kartoffel, Tagine. Das Fruchtfleisch wird zur Herstellung der Quittenpaste verwendet, der Pektin-reiche Kochsaft ermöglicht die Herstellung der Gelee. Die kalorienarme Frucht ist reich an Ballaststoffen, Mineralien und Spurenelementen.

Kultivieren Sie die Quitte gut

Um schöne Früchte zu geben, hat die Quitte ihre Anforderungen:

  • Geben Sie ihm einen reichen und lockeren Boden, weder zu trocken noch zu feucht. Sie können eine gute Dosis Mutterboden auf die Plantage bringen.
  • Installieren Sie es in einem offenen Bereich, wo es die Sonne und ein paar Stunden Schatten am Tag genießen kann. Schutz vor kalten Winden.
  • Dieser Baum ist sehr buschig. Achten Sie darauf, das Geweih regelmäßig zu lüften, indem Sie einige Äste abschneiden.
  • Seien Sie vorsichtig, es ist empfindlich gegen Schorf.

Welche Quittensorten sollten Sie wählen?

Auf den ersten Blick Quitten alle haben mehr oder weniger die gleiche Farbe goldgelb und eine Form von Apfel oder Birne mehr oder weniger länglich. Für Ihre Zubereitungen ist es ratsam, apfelförmige Früchte (z. B. Quitte 'de Provence') zu verwenden, die duftender, milder und saftiger sind.

Zu den am weitesten verbreiteten Sorten gehören:

  • 'Champion'. Bei der Reife im Oktober-November ergeben sich große weichfleischige Früchte. Baum der Kraft mittel, rustikal und fruchtbar.
  • ‚Vranja. Reif Ende Oktober bis Anfang November. Rippige Frucht, sehr groß, birnenförmig wie Nashi. Sehr kräftiger Baum.
  • "Aus Portugal". Bei Fälligkeit im Oktober-November. Sehr große Frucht von sehr guter Qualität mit gelbem Fruchtfleisch, knackig und sehr wohlriechend. Ein Korb dieser Sorte beruhigt das Haus. Durchschnittliche Fruchtbarkeit
  • ‚Bourgeault. Diese alte Sorte bringt im Oktober-November große, reife Früchte hervor, die sich besonders für die Verarbeitung zu Fruchtpaste und Gelee eignen. Baum sehr kräftig und sehr fruchtbar.
  • "Aus der Provence". Im November reif, eignen sich die sehr duftenden Früchte für alle kulinarischen Vorbereitungen. Baum von kleiner Entwicklung, die Lehmböden unterstützt. Dient als Wurzelstock für den Birnbaum.

Der beste Quitte

Eine Quitte halbiert

Die Quitten sind reif, wenn sie gut gefärbt und duftend sind. Sobald die ersten Früchte auf den Boden fallen, warten Sie nicht, fangen Sie an zu pflücken.

Speichern Sie sie in einem kühler und luftiger Ort.

Die Quitten geben ein sehr kraftvolles Parfüm. Legen Sie sie in einer Obstschale auseinander, wenn Sie nicht möchten, dass ihr Eindringling andere Früchte, insbesondere Birnen, überdeckt.

Der Quittenkuchen

Quittenkuchen

Für 8 Personen

Vorbereitung: 20 Minuten; Kochen 1h15

Sie benötigen: 1,2 kg Quitten, 200 g Zucker, 1 Brötchen oder Blätterteiggebäck, 10 g Butter.

Realisierung

Kochen Quitten 15 Minuten in der Mikrowelle bei maximaler Leistung.

50 cl heißes Wasser in einen Topf geben und Zucker hinzufügen. Kochen Sie, bis die Mischung sprudelnd ist.

Schneiden Sie die Quitten in vier Teile. Ziehen Sie die harten Innenteile ab und entfernen Sie sie. Schneiden Sie die Viertel in Würfel im Abstand von 1 cm. Man erhält 900 g Quittenfleisch.

Letzteres zum Zuckersirup hinzufügen. 20 bis 25 Minuten langsam kochen. Gelegentlich umrühren Es müssen nur noch wenige Millimeter Saft übrig sein.

Butter eine Tartarform. Teig verteilen und mit Quitte garnieren.

Bei 180° C 30 Minuten im Ofen backen (Tee 6), dann mit Folie abdecken und 10 Minuten bei 120° C (Tee 4) stehen lassen.

Diese Torte ist lau oder kalt.

Was sonst noch mit Quitten in der Küche zu tun

Wie wäre es mit einem leckeren Kürbis- und Quittenkuchen? Sie finden viele andere Rezepte, die Quitten enthalten, auf der Website Regal!

Loading...

Video: Fruchtiges Quittenkompott.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden