Ragouminier (Prunus Tomentosa), Nanjing-Kirsche

Ragouminier (Prunus tomentosa), Nanjing-Kirsche

Der Ragouminier ist ein Kirschbaum von bescheidener Gr├Â├če, buschig, der aus Asien stammt und sehr rustikal ist, da er das Gel bei -20┬░ C st├╝tzt. Dar├╝ber hinaus gibt es essbare Fr├╝chte, und es ist ziemlich h├╝bsch mit seiner ├╝ppigen Bl├╝te, so dass es mehr und mehr seinen Platz in den G├Ąrten aller Arten und Gr├Â├čen findet. Es ist auch als kanadische Zwergkirsche bekannt. Sein Wachstum ist eher langsam: erst nach f├╝nf Jahren wird es erwachsen.

Ihre Bl├Ątter sind abfallend, oval und flaumig, sogar rau, bis zu 7 cm lang und haben leicht gezackte R├Ąnder. Die Rinde ist eher glatt und dunkel, fast schwarz.

Im Fr├╝hling ist die Bl├╝te sehr reich mit kleinen wei├čen oder blassrosa duftenden Bl├╝ten mit 5 Bl├╝tenbl├Ąttern von ca. 2 cm Durchmesser, die in Dolden angeordnet sind.

Hinter den Honigblumen bilden sich ab Sommerbeginn Fr├╝chte ohne Blattstiele direkt auf dem Holz. Diese Steinfr├╝chte sind hellrot und haben einen Durchmesser von etwa 1 bis 1,5 cm. Kirschen sind essbar, ohne S├Ąure und saftig, sie werden frisch gegessen oder in Gelees, Marmeladen gekocht...

  • Familie: Rosaceae
  • Typ: Obstbaum
  • Herkunft: China, Tibet, Korea
  • Farbe: wei├če Bl├╝ten oder hellrosa
  • Aussaat: Ja
  • Schneiden: nein
  • Pflanzung: Herbst
  • Bl├╝tezeit: M├Ąrz-April
  • H├Âhe: maximal 2 m

Idealer Boden und Exposition f├╝r den Ragouminier

Der Kirschbaum von Nanjing ist in voller Sonne gewachsen, in einem durchl├Ąssigen Boden, weder Kalk noch Lehm, eher sandig. F├╝r eine Plantage in einen Topf legen Sie eine Schicht Kies auf den Boden des Topfes, um eine gute Drainage zu gew├Ąhrleisten.

Datum der Aussaat und Pflanzung des Ragouminiers

Im Fr├╝hling k├Ânnen Sie die Aussaat des Ragouminiers mit laminiertem Saatgut einige Monate in der K├Ąlte ausprobieren, aber bewaffnen Sie sich mit Geduld! Das Saugen ist viel effizienter, um es zu vermehren: Sie werden im Herbst die Tr├Ąnken trennen, ideale Jahreszeit f├╝r die Pflanzung dieses Baumes.

Vorstand f├╝r Pflege und Anbau des Ragouminiers

Wenn Sie pflanzen, gie├čen Sie anschlie├čend 2 bis 3 Jahre nach dem Pflanzen regelm├Ą├čig. Ein Beitrag von Kompost im Herbst ist vorteilhaft.

Die Gr├Â├če dient nur dazu, eine sch├Âne Silhouette zu behalten, die abgestorbenen ├äste zu entfernen und die Mitte des Geweihes zu erleichtern, so dass Luft und Licht gut eindringen.

Ernte, Konservierung und Verwendung des Ragouminiers

Je nach Klima werden die Fr├╝chte zu Beginn des Sommers geerntet. Sie k├Ânnen sie frisch essen oder Kompotte, Clafoutis, Gelees, Marmeladen herstellen.

Krankheiten, Sch├Ądlinge und Parasiten von Ragouminier

Der Kirschbaum von Nanjing ist kein sehr empfindlicher Fruchtbusch, au├čer den Blattl├Ąusen, die eindringen k├Ânnen, und manchmal den Moniliaien, die sich ansiedeln k├Ânnen.

Lage und g├╝nstige Verbindung des Ragouminiers

Es ist ein Strauch, der in Bottichen, auf einer kleinen Terrasse oder in einem Obstgarten gepflanzt werden kann, aber er eignet sich auch hervorragend f├╝r eine abwechslungsreiche und gemischte Hecke. Es ist auch bei Bonsai-Liebhabern beliebt.

Empfohlene Sorten von Ragouminier f├╝r das Pflanzen im Garten

Es gibt Sorten, aber im Garten finden Sie im Wesentlichen den Arten-Typ 'Prunus tomentosa'.

(Foto von Ruslan V.Albitsky aka Pauk - Digimax Samsung A502, CC BY-SA 2.5)

Video: .

Teilen Sie Mit Ihren Freunden