Rezept: Kräuter Duftendes Olivenöl

Loading...

Loading...

Olivenöl mit Kräutern

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zutaten:
  • Olivenöl
  • Kräuter Ihrer Wahl: trockene Kräuter (Thymian, Rosmarin...) oder frische Kräuter (Basilikum, Estragon, Minze...)
  • ein Dutzend schwarze Pfefferkörner für jede Flasche
  • Fläschchen mit 1/2 Liter, mit denen Sie die Geschmacksrichtungen variieren können.

Sterilisieren Sie zuerst Ihre Behälter und entleeren Sie sie gut.
Je nach Ihrer Wahl 4 oder 5 Zweige Thymian oder Rosmarin sauber und frisch geerntet in Ihre Flasche geben. Fügen Sie einige Körner schwarzen Pfeffer hinzu, füllen Sie dann Öl ein und schließen Sie die Flasche gut.
Wenn Sie Ihr Öl mit frischen Kräutern würzen, machen Sie kleine Blumensträuße, die Sie mit einem Draht binden, und verbrühen Sie sie für ein paar Sekunden. Erfrischen Sie sie in kaltem Wasser und trocknen Sie sie in einem sauberen Tuch gründlich ab. Schieben Sie Ihren Strauß Basilikum, Minze oder Estragon in die Flasche, fügen Sie die Pfefferkörner hinzu und füllen Sie die Flasche mit Öl. Dicht schließen
Lassen Sie es einen Monat vor dem Gebrauch mazerieren, damit Ihr Öl gut parfümiert wird.

Erfahren Sie mehr

Sie können Ihr Vanilleöl auch parfümieren.
Dazu zwei Vanilleschoten spülen und sorgfältig trocknen, halbieren, mit etwas Pfeffer in die Flasche füllen und mit Öl füllen.

Loading...

Video: Kalter Kräuter-Ölauszug - selber machen - Grundrezept.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden