Rouget, Frühlingsgemüse, Passionsvinaigrette

net-of-Meeräsche-Gemüse-printanier_puget

Hier ist ein leckeres Frühlingsrezept mit dieser gerösteten Frühlingsgemüse und Passionsvinaigrette.

Zutaten für 10 Personen:

  • 20 Meerbarbenfilets
  • Puget Olivenöl Das kraftvolle Grün
  • 5 Tomaten
  • 1 Stiefel von Möhren Tops
  • 2 Zwiebeln Fenchel
  • 200 g Kartoffeln
  • 2 Passionsfrucht
  • 2 NelkenKnoblauch
  • 1 kleiner Stiefel Petersilie Wohnung
  • 100 g Pinienkerne.

Rouget, Frühlingsgemüse, Passionsvinaigrette

Ofenthermostat vorheizen 5

  • Alles Gemüse außer Kartoffeln waschen und schälen.
  • Entfernen Sie den Stiel von den Tomaten und schneiden Sie ihn in zwei Hälften.
  • Mit einem Messer das Herz des Fenchels entfernen und in entgegengesetzte Faserrichtung in 1 cm breite Streifen schneiden.
  • Die Kartoffeln in 1 cm dicke Scheiben schneiden, die Möhrenblätter abschneiden und den Knoblauch hacken.

In einer heißen Pfanne mit einem Schuss Olivenöl Puget,

  • Die Tomaten auf der Fleischseite anbraten, bis sie gut geröstet sind, dann in einer Schüssel entfernen.
  • Machen Sie dasselbe für die Kartoffeln.
  • Einen Schuss Olivenöl in die Pfanne geben und Karotten, Knoblauch und Fenchel 5 Minuten anbraten, dabei gelegentlich umrühren.

Würzen und befreien Sie alles in der Schüssel, die Sie im Ofen aufbewahren.

Die Passionsfrucht in zwei Hälften schneiden und dann mit einem kleinen Löffel das Fruchtfleisch in eine Schüssel mit zwei Esslöffeln Olivenöl, Pinienkernen und dem Bund frisch gehackter Petersilie leeren. Mit Salz, Pfeffer würzen und mischen.

Ordnen Sie auf einer Antihaftplatte die Meeräsche auf der Hautseite an. Mit Salz und Pfeffer würzen und 5 Minuten backen.

Die Meerbarbenfilets auf die Teller legen, das geröstete Gemüse dekorieren und mit Passionsvinaigrette beträufeln.

Video: .

Teilen Sie Mit Ihren Freunden