Kalbsbraten Mit Comté

Loading...

Loading...

1387557781Roti_veau_au_Comte

Das Kalbfleisch ist ein idealer Fleischbraten und umso schmackhafter und aromatischer, wenn es mit Speck und Comté zubereitet wird.

Der Kalbsbraten in der Region ist leicht zuzubereiten und eignet sich hervorragend als Herbst- und Wintergericht.

Zutaten fĂŒr 6 Personen:

  • 1 Braten von Kalbfleisch 1 kg (NĂŒsse) bereits aufgereiht und barg
  • 8 Scheiben von Grafschaft
  • 8 Scheiben von Speck
  • 2 Löffel Kalbsfond
  • 1 SchĂŒssel lauwarmes Wasser
  • 15 cl Weißwein
  • 25 cl flĂŒssige Sahne
  • 25 g Butter
  • Salz, Pfeffer,
  • KĂŒchenschnur

Kalbsbraten mit Comté

  • Die Butter in einer Kasserolle erhitzen und den Braten von allen Seiten anbraten.
  • Schneiden Sie es tief in 8 Stellen.
  • In jeden Schnitt ein StĂŒck Speck und ein StĂŒck ComtĂ© schieben.

Den Ofen auf 180° C vorheizen (Punkt 7).

  • Mischen Sie den Kalbsfond in der SchĂŒssel mit warmem Wasser und gießen Sie ihn in die Auflaufform.
  • Mit Salz und Pfeffer wĂŒrzen
  • FĂŒgen Sie den Weißwein hinzu.
  • Den Braten wieder in die Pfanne geben und 20 Minuten in den Ofen stellen.
  • Dann weitere 10 Minuten unbedeckt zum BrĂ€unen kochen.
  • Entfernen Sie den Braten.
  • Gießen Sie die Sahne in die Auflaufform und mischen Sie alles gut.
  • Sehr heiß servieren.
Loading...

Video: Rosa gebratene Kalbshuft mit zweierlei Spargelragout in der BlÀtterteigpastete.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden