Romantische, Englische Rosen

Loading...

Loading...

Englisch stieg

Die Kreationen von David Austin, die die Qualit├Ąten von alten Rosen und modernen Rosen kombinieren, sprechen seit 1960 Fans auf der ganzen Welt an.

Gro├če Bl├╝tenpompons mit sanften Farben, ├╝ppigem und ├╝ppigem Duft: Englische Rosen sind auf den ersten Blick erkennbar. Man braucht einen Namen, den von David Austin, dem englischen Kindergarten, der seit den 1960er Jahren mehr als 200 Sorten geschaffen hat.

Zu der Zeit, als die "modernen" Rosen, diese robusten Rosen mit steifen Stielen, die bunte, aber duftende Blumen trugen, die Idee hatten, diese Hybriden mit alten Rosen zu kreuzen. Das Ergebnis: Strauch- oder Kletterrosen mit flexiblen Stielen, gekr├Ânt von gro├čen duftenden Bl├╝ten. Englische Rosen wurden geboren.

F├╝nf Arten von englischen Rosend├╝ften

Englisch stieg

F├╝r David Austin das Parf├╝m ist halb so sch├Ân wie eine Rose. Es wird daher besonders an all seinen Kreationen gearbeitet, und jede neue Rose wird von einem Parf├╝mexperten best├Ątigt.

Der Duft einer Rose kommt nicht nur von den Bl├╝tenbl├Ąttern, sondern auch von den Staubbl├Ąttern, die nach Moschus oder Nelken duften.

Die Spezialisten haben auch die Duftstoffe von Rosen in klassifiziert f├╝nf dominante Typen, die an Tee, Myrrhe, Obst, Moschus oder den klassischen Duft der alten Rose erinnern.

Pflege von englischen Rosen

Englische Rosen erfordern keine besonderen Anbaubedingungen. Wie klassische Rosen sch├Ątzen sie eine gute Belichtung und k├╝hle, feuchte B├Âden (Mulchen empfohlen).

Ohne Wurzeln verkauft, werden sie zwischen November und M├Ąrz in einem mit Zersetzung oder Kompost behandelten Boden 50 cm von anderen Plantagen entfernt gepflanzt.

Bringen Sie zu Beginn des Fr├╝hlings etwas D├╝nger mit, um die Bl├╝te zu f├Ârdern, und falten Sie jede Rose im Winter um ein Drittel.

Neuheiten englischer Rosen

Jedes Jahr werden neue Kreationen in den Katalog von aufgenommen David Austin. Im Jahr 2013 wurde "The Lady Gardener" geboren, die erste hybride englische Rosenaprikose.

"The Albrighton Rambler" ist eine Lianenart, die gegen kleine rosa Bl├╝ten resistent ist.

"Carolyn Knight" zeigt doppelte orange Bl├╝ten mit einem Hauch von Honig und Mandeln.

Bei "Thomas to Beckett" handelt es sich um eine besonders widerstandsf├Ąhige Buschrose, deren karminrote Rose den klassischen Duft alter Rosen ausstrahlt.

Laure Hamann

Visuals: Der Albrighton Rambler ┬ę David Austin, Thomas zu Beckett ┬ę David Austin

Loading...

Video: Romantischer Fr├╝hling mit der Rosen-Primel ÔÇśGirlÔÇÖs Delight Pink ShadesÔÇś.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden