Raviole De Tartare® Rote Zwiebel & Koriander, Grüne Brühe

Loading...

Loading...

Ravioli

Als Begleiter zu den Fischen sollten diese Ravioli mit rotem Zwiebelkoriander und grüner Suppe sie würzen.

Vorbereitung: 30 min
Backen: 35 Minuten

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Topf Tartare® Rote Zwiebel & Koriander
  • 8 Nudeln mit chinesischen Ravioli (in der asiatischen Abteilung Ihres Supermarktes)
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Für die Brühe: 1 Lauch, 50 g Paris Pilze, Ingwer 15g, 2 Zitronenscheiben, 5 cl Weißwein 25 cl Sahne, 1 Bund Brunnenkresse-Brunnen.
  • Ausführungen: 1/2 rote Zwiebel, 4 frische Korianderzweige, 1 Zitrone, 1 EL. zerstoßene Erdnüsse.

Raviole de Tartare® Rote Zwiebel & Koriander, grüne Brühe

Vorbereitung der Brühe: Gemüse putzen, beschneiden und in Scheiben schneiden. Legen Sie sie in einen Topf, fügen Sie den Weißwein, die Zitronenscheiben und 400 ml Wasser hinzu. Bei schwacher Hitze 30 Minuten kochen, dann mit Käsetuch abseihen. Fügen Sie die Sahne hinzu, bevor Sie erneut 5 Minuten kochen. Mischen Sie die zuvor gewaschene Kresse mit einem Blinder, fügen Sie die Zubereitung hinzu und filtrieren Sie sie erneut.

Legen Sie 4 Ravioli-Nudeln auf die Arbeitsfläche und geben Sie die Tartare® Rote Zwiebel & Koriander in die Mitte. Leicht mit Eigelb bestreichen, auf andere Teigwaren legen und Ränder drücken, um Luft zu entfernen. Kochen Sie die Ravioli in reichlich Salzwasser 1 Minute 30 mit ein wenig Olivenöl, entfernen Sie sie dann aus dem Wasser und legen Sie sie in den Platten.

Tipp: Sie können dieses Rezept mit einem Fischfilet Ihrer Wahl gedünstet probieren.

Bildnachweis: Foto: Tartare®

Loading...

Video: Veganer Brotaufstrich * Hackepeter * Zwiebelmett * bestes Rezept * Glutenfrei * Fettarm *.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden