Samosas Von Sardinen

Loading...

Loading...

Sardinen-Samosas

Knusprig und wohlriechend ist dieses Rezept aus Sardinen-Samosas mit Artischocken, Zwiebeln und Faissellen ein Genuss.

Zutaten f├╝r 4 Personen:

  • 4 sch├Âne Sardinenfilets
  • 4 Herzen vonArtischocken
  • 1 rosa Zwiebel von Roscoff
  • 40 g halbgesalzene Butter
  • 1 EL. Buchweizenhonig
  • 100 g faisselle
  • 8 Ziegelsteine
  • Salzblume, frisch gemahlener Pfeffer

Samosas von Sardinen

W├Ąrmen Sie den Ofen auf 180┬░ C (th.6) vor.

- Die Sardinenfilets halbieren und k├╝hl aufbewahren.

- Schneiden Sie die Artischockenherzen in W├╝rfel.

- Die rosa Zwiebel sch├Ąlen und in Scheiben schneiden.

- In einer Pfanne die H├Ąlfte der Butter schmelzen, die gehackte Zwiebel dazugeben, 3 Minuten kochen lassen, dann die Artischockenw├╝rfel dazugeben.

- Mit Fleur de Sel und Pfeffer w├╝rzen, den Honig mischen und einschenken.

- In einer Salatsch├╝ssel die Faisselle und die gekochten Artischocken anrichten. Mischen und w├╝rzen.

- Schmelzen Sie den Rest der Butter. Schneiden Sie die Teigbl├Ątter in zwei H├Ąlften. Mit geschmolzener Butter bestreichen. Die K├Ąsezubereitung auf jedes Backblech legen, ein halbes Sardinenfilet anrichten, mit Fleur de Sel und Pfeffer w├╝rzen. Schlie├čen Sie den Ziegelstein und erneuern Sie ihn bis zur Ersch├Âpfung.

- 15 Minuten backen.

Hei├č servieren mit sautiertem Gem├╝se oder Gem├╝sekaviar.

Erfahren Sie mehr ├╝ber Sardinen

Sardinen: Im Mittelmeer und im Atlantik gefischte Sardinen werden meistens f├╝r die Konserven zubereitet, in Oliven├Âl oder Pflanzen├Âl, in einer Sauce (Tomaten, Senf usw.) konserviert in Wasser oder Br├╝he (weniger Fett). Es wird auch ausgezeichnet gegrillt (vor dem Grillen oder nicht) als Beilage zu Sommergem├╝se gegrillt (vor dem Grillen eingelassen und gechipt).

Rezept: A. Beauvais, Foto: C. Herl├ędan

Loading...

Video: Sardine samossa starter 5minutes 5 ingredients.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden