Schizophragma Hydrangeoïdes: Blüht Im Schatten

Loading...

Loading...

Schizophragma hydrangeoides

Schizophragma hydrangeoides ist eine hübsche Pflanze, die im Sommer eine cremeweiße Blüte hat.

Zusammenfassend das, was Sie wissen müssen:

Name: Schizophragma-Hydrangeoide
Familie: Hydrangeacées
Typ: Kletterpflanze

Höhe
: 8 bis 10 m
Belichtung: Schatten oder Halbschatten
Boden: Humiferous, fürchtet Kalkstein

Laub
: Caduc
Blüte: Mai bis September

Die Wartung ist einfach und es wird schnell kommen, um Ihre Laube, reifen Pergolen und anderen Stützen von Terrasse und Garten zu schmücken.

Anpflanzung von Schizophragma hydrangeoïdes:

Wie derHortensie klettern von denen es sehr nahe ist, wird der Schizophragma hydrangeoïdes bevorzugt gepflanzt im Herbst in einem guten Gartenboden ideal mit Heidekraut vermischt.

  • Die Schizophragma hydrangeoïdes mag sie schlecht sonnige Situationen und vor allem nicht brennen.
  • Es kann auch sein Pflanze im Schatten.
  • Pass auf dich aufHängen Sie die Stiele von Anfang an an die Wandsie wird es dann selbst tun.

Wenn du pflanzen willst im Frühling oder SommerAchten Sie darauf, das erste Jahr nach dem Pflanzen gut zu wässern.

Multiplizieren Sie die Schizophragma-Hydrangeoide:

Die Vermehrung von Schizophragma-Hydrangeoiden kann sowohl durch Stecklinge als auch durch Schichtung erfolgen.

  • die Stecklinge findet am ende des sommers am august stamm statt.
  • die Schichtung findet im Herbst statt. Diese Methode bietet mehr Erfolg, ist jedoch länger.

Größe und Pflege von Schizophragma hydrangeoïdes:

Die Größe der Schizophragma-Hydrangeoide ist nicht erforderlich.

Auf der anderen Seite ist es durchaus möglich, das Geweih je nach Bedarf und Verlangen zu reduzieren oder auszugleichen.

  • Die Größe ist dann im Herbst nach der Blüte
  • Du kannst verwelkte Blumen entfernen um das Auftreten neuer Blütenknospen zu stimulieren.

Die Bereitstellung eines Düngers für blühende Pflanzen im Frühling und Sommer kann die Blüte von Schizophragma hydrangeoïdes verbessern.

Wissenswertes über Schizophragma hydrangeoïdes:

Schizophragma hydrangeoïdes stammt ursprünglich aus Asien und kommt der Gattung Hortensie sehr nahe.

Diese schöne Kletterpflanze ist in unseren Gärten jedoch nicht sehr präsent, während ihre Vorzüge zahlreich sind.

Schizophragma hydrangeoïdes kam erst 1880 in Europa an. Nur eine Sorte wurde als Schizophragma hydrangeoides "Roseum" bezeichnet. Aber seit 1998 wurde ein zweiter aus den Vereinigten Staaten unter dem Namen Schizophragma hydrangeoides "Moonlight" identifiziert, dessen Entwicklung wesentlich geringer ist.

Sie blüht den ganzen Sommer über großzügig, auch wenn die Sonne diskret ist.

Intelligenter Tipp zu Schizophragma hydrangeoïdes:

Um die gute Entwicklung der Pflanze zu fördern, bringen Sie von Anfang an einen körnigen organischen Dünger mit langsamer Freisetzung.

Lesen Sie auch:Kultur der gefälschten Hortensie, Hortensie von Japan

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden