Die Hacke, Das Vielseitige Werkzeug Zum Hacken, Kratzen, Graben, LĂŒften...

Loading...

Loading...

Die Hacke, das vielseitige Werkzeug zum Hacken, Kratzen, Graben, LĂŒften...

Die Hacke ist ein handbetÀtigtes GÀrtnerwerkzeug, bestehend aus einem Eschenstiel von etwa 1 m 25 mit einem Sockelarmloch, wo ein doppeltes Metallteil mit einer Seite befestigt wird, eine Art breiter und quadratischer Schaber, der an die Hacke und das Holz erinnert Ein anderes ist ein schmaleres, spitzes Eisen in Form einer Zunge oder zwei spitze ZÀhne in Form eines U. Das Wort "Serfouette" kommt vom lateinischen "circumfodere", was "herumgraben" bedeutet.

Dieses Werkzeug hat die Funktion, Pflanzlöcher fĂŒr Pflanzen in Eimern oder kleinen BehĂ€ltern zu graben; Es wird verwendet, um eine mit einer Schnur im Boden gezogene Linie zu markieren, um die SĂ€mlinge vorzubereiten, den GemĂŒsegarten zu bepflanzen und alte GemĂŒsesĂ€mlinge vor dem WinterpflĂŒgen abzureißen. Es ist daher ein vielseitiges Werkzeug, mit dem Sie den Boden von GemĂŒsegĂ€rten hacken, kratzen, graben, lĂŒften und die Blumenbeete jĂ€ten können, indem Sie das Unkraut mit den Wurzeln reißen.

Die Hacke wird auch Rayonnoir oder Eule genannt.

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden