Shiso (Perilla Frutescens Var Crispa), Nankins Birnenwein

Shiso (Perilla frutescens var crispa), Nankins Birnenwein

Die Perilla ist eine buschige Jahreszeit aus Asien, die keinen Frost vertrĂ€gt. Seine flaumigen BlĂ€tter, oval und spitz, mit Fransen, sind dunkelviolett, dunkelbronze oder dunkelgrĂŒn oder bunt. Das Laub ist in einem Massiv sehr dekorativ, was das Interesse dieser Pflanze ist. Es gibt violettes Blatt Shiso und grĂŒnes Blatt Shiso. Die sehr kleinen BlĂŒten entwickeln sich in Ähren, sind aber außer fĂŒr die Bienen nicht interessant, da sie sehr weich sind.

Hier heißt es "shiso", was nichts weiter als die phonetische Übersetzung seines japanischen Namens ist. In diesem Land ist die Pflanze Ă€ußerst wertvoll und beinahe heilig: Verwendung von Nahrungsmitteln und Aromen, Heilmittel (antiallergisch, gegen Asthma, Husten...) und Zierpflanzen. In allen GĂ€rten. Lila Shiso diente als Lebensmittelfarbe.

Das Aroma der BlĂ€tter ist zwischen Anis und Zitronenmelisse mit einem Hauch von Zimt, aber eine andere Sorte, mehr Pfeffer, ist eher zu Minze und Basilikum. Sie werden roh zum WĂŒrzen von Salaten und rohem GemĂŒse verwendet oder gekocht, um einen Fisch zu dekorieren oder den Geschmack eines Gerichtes aus Reis oder GemĂŒse zu verbessern. Ein an Omega-3-reiches Öl wird ebenfalls extrahiert.

  • Familie: Labiaceae
  • Typ: jĂ€hrlich
  • Herkunft: Ostasien (Himalaya, China, Japan)
  • Farbe: weiße BlĂŒten
  • Aussaat: Ja
  • Schneiden: nein
  • Plantage: Mai
  • BlĂŒte: Herbst
  • Höhe: ca. 80 cm

Erde und ideale Einwirkung, um im Garten einen Shiso zu pflanzen

Shiso wird in voller Sonne oder im Halbschatten gehalten, in einem kĂŒhlen, durchlĂ€ssigen und reichhaltigen Boden.

Datum der Aussaat und Pflanzung von Shiso

Die Aussaat erfolgt im FrĂŒhjahr. Sie werden vor dem Pflanzen im Mai umpflanzen.

Board of Maintenance und Kultur von Shiso

Damit die Pflanze richtig stechen kann, können Sie die Enden der Triebe klemmen.

Ernte, Konservierung und Verwendung von Shiso

Sammeln Sie die BlÀtter, wenn Sie sie im Sommer brauchen.

Krankheiten, SchÀdlinge und Parasiten von Shiso

Keine bekannten Feinde außer Schnecken und Schnecken, die auch seinen Geschmack schĂ€tzen können!

Lage und gĂŒnstige Verbindung von Shiso

Es ist eine Pflanze, die im Garten, Garten oder Topf auf einer Terrasse angebaut wird.

Empfohlene Shiso-Sorten fĂŒr eine Gartenplantage

Das hĂ€ufigste ist Perilla frutescens var. Crispa Purpurea Dies ist das "echte Shiso" -Lila auf allen Teilen (Stengel, BlĂ€tter und BlĂŒten), aber es gibt auch das Perilla frutescens var. crispa viridisDies ist der derzeitige Verbrauch von Shiso, mit violetten Stielen, grĂŒnen BlĂ€ttern und weißen BlĂŒten.

Video: .

Teilen Sie Mit Ihren Freunden